Nexomon: Extinction: Die Monsterhatz in Pokémon-Manier startet im Sommer auf PC, PS4, Xbox One und Switch

 
Nexomon: Extinction
Entwickler: VEWO Interactive
Release:
03.11.2019
10.08.2017
10.08.2017
10.07.2020
28.08.2020
28.08.2020
24.09.2020
kein Termin
Early Access:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
29.11.2019
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Jetzt kaufen
ab 33,99€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nexomon: Extinction - Die Monsterhatz in Pokémon-Manier startet im Sommer auf PC, PS4, Xbox One und Switch

Nexomon: Extinction (Rollenspiel) von VEWO Interactive / PQube
Nexomon: Extinction (Rollenspiel) von VEWO Interactive / PQube - Bildquelle: VEWO Interactive / PQube
VEWO Interactive und PQube wollen das Monsterfang-Rollenspiel Nexomon: Exctinction, das mit über 300 zähmbaren Kreaturen aufwarten soll, im Sommer 2020 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch veröffentlichen. Auf Steam kann man den auch in einer bislang "sehr positiv" bewerteten Early-Access-Fassung verfügbaren Titel bereits auf die Wunschliste setzen.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Nexomon: Extinction ist ein Revival des Monsterfangens mit einer neuen Geschichte, verrückten Figuren und über 300 coolen Nexomon zum Fangen und Zähmen. Die Welt ist dem Untergang geweiht, da mächtige Tyrann-Nexomon um die Herrschaft über Menschen und Monster kämpfen. Tritt der Gilde der Bändiger bei und beginne deine epische Reise, um das Gleichgewicht zu wahren, bevor es zu spät ist..."

Als Features werden genannt:
  • Mach dich auf die Reise - Verlasse das Waisenhaus, in dem du aufgewachsen bist, wähle dein erstes Nexomon und werde ein Bändiger.
  • Erforsche eine Welt, in der es vor Nexomon wimmelt - Fange und bändige über 300 brandneue Nexomon mit insgesamt 11 Elementen und mächtigen Entwicklungsstufen.
  • Begib dich in die Schlacht - Tyrann-Nexomon streifen frei herum und die Gilde der Bändiger platzt aus allen Nähten. Kannst du den Verlauf des Kampfes ändern?
  • Kämpfe gegen Trainer und Tyrannen - Mach dich bereit und tritt in wunderschön animierten rundenbasierten Kämpfen gegen potenzielle Herausforderer und gefährliche Gegner an.
  • Entdecke verschiedenste Regionen - Finde dich in herausfordernden Umgebungen zurecht, von trockenen Wüsten bis hin zur eiskalten Tundra und beherrsche deren Auswirkungen auf deine Nexomon.
  • Tauche ein in die Welt von Nexomon - Decke Geheimnisse auf, erkunde Nebenquests und stelle dich vielen verrückten Charakteren.
  • Trainiere hart, dann schaffst du es an die Spitze - Mit dynamischen Schwierigkeitsgraden wird deine Umgebung im Laufe des Spiels schwieriger, da selbst besiegte Trainer gestärkt zurückkehren, um erneut zu kämpfen!

Letztes aktuelles Video: A New Story Begins


Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)

Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)

Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)

Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)

Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)

Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)

Screenshot - Nexomon: Extinction (PC)


Quelle: VEWO Interactive / PQube / Steam
Nexomon: Extinction
ab 33,99€ bei

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Wäre schön, wenn nicht nur die Viecher "wunderschön animiert" wären, sondern auch der Rest des Spiels. Abgesehen von wackelnden Büschen und nem Schnee / Lava-Overlay ist alles stocksteif. Nicht einmal die Zugtüren öffnen sich im Trailer :(
G0ten schrieb am
Schon übertrieben dreister Pokemon-Klon. Nicht nur vom Namen her, selbst das Aussehen der Viecher erinnert stark an existierende Pokemon und auch die Musik könnte so ohne weiteres aus einem Pokemon-Spiel sein.
Vielleicht mal was zum Reinschauen. Von Yo-Kai-Watch war ich aber schon sehr enttäuscht und auch Temtem konnte mich nicht so fesseln. Bisher kam nichts ans Original ran.
Dunnkare schrieb am
Hmm.. Das sieht mir zu sehr nach einem Flash oder Mobile Game aus. Da bleib ich lieber bei Temtem, das macht schon (fast) alles richtig.
schrieb am