Lords of Exile: 2D-Plattformer im 8-Bit-Stil erfolgreich via Kickstarter finanziert

 
Lords of Exile
Entwickler:
Publisher: Squidbit Works
Release:
03.2021
03.2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lords of Exile: 2D-Plattformer im 8-Bit-Stil erfolgreich via Kickstarter finanziert

Lords of Exile (Plattformer) von Squidbit Works
Lords of Exile (Plattformer) von Squidbit Works - Bildquelle: Squidbit Works
Aktualisierung vom 19. Juni 2020, 15:39 Uhr:

Die Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des 2D-Plattformers Lords of Exile für PC und Nintendo Switch wurde erflogreich beendet, wie Entwickler Squidbit Works per Update mitteilt. Insgesamt haben 1.153 Unterstützer 31.028 Euro zugesagt und damit acht Zusatziele erreicht.

Ursprüngliche Meldung vom 3. Juni 2020, 09:58 Uhr:


Am 19. Mai 2020 haben Squidbit Works eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung ihres 2D-Plattformers Lords of Exile gestartet, der 2021 für PC und Nintendo Switch erscheinen soll. Der Zielbetrag von 12.000 Euro wurde bereits nach zwei Tagen erreicht. Aktuell haben 730 Unterstützer 16.377 Euro zugesagt und neben dem Spiel auch den als erstes Zusatzziel ausgeschriebenen Boss-Rush-Modus finanziert.

Die Macher versprechen acht klassisch designte Levels mit mächtigen Endgegnern, Fern- und Nahkampfwaffen, flotte Animationen sowie jede Menge Retro-Feeling dank 8-Bit-Grafik und Mega-Drive-Sound. Auf Steam kann man das Jump'n'Run bereits zur Wunschliste hinzufügen. Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One könnten folgen, sind aber nicht Teil der am 18. Juni endenden Kickstarter-Kampagne.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter Trailer


Screenshot - Lords of Exile (PC)

Screenshot - Lords of Exile (PC)

Screenshot - Lords of Exile (PC)

Screenshot - Lords of Exile (PC)

Screenshot - Lords of Exile (PC)


Quelle: Squidbit Works / Kickstarter

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am