Elite Dangerous: Odyssey: Zweite Alpha-Phase (PC) mit Konfliktzonen

 
von ,

Elite Dangerous: Odyssey - Zweite Alpha-Phase (PC) mit Konfliktzonen

Elite Dangerous: Odyssey (Simulation) von Frontier Developments
Elite Dangerous: Odyssey (Simulation) von Frontier Developments - Bildquelle: Frontier Developments
Frontier Developments hat die zweite Alpha-Phase von Elite Dangerous: Odyssey (ab 31,49€ bei kaufen) auf PC gestartet. In der zweiten Phase wird der spielbare Bereich auf 20 Lichtjahre erweitert und die Kommandanten können sich in "Konfliktzonen" begeben, indem sie sich bei der Söldnerfirma "Frontline Solutions" anmelden. Eine vollständige Liste der Updates findet ihr in den Elite-Dangerous-Foren.

Die Liste der neuen Features in der zweiten Phase umfasst:
  • "Konfliktzonen sind jetzt zu Fuß zugänglich  
  • Kommandanten haben freien Zugang zu Raumschiffen und erhalten sofort eine Cobra Mk 3, inklusive Multicrew-Sitzen.
  • Der spielbare Bereich der Galaxie wurde auf ca. 20 Lichtjahre erweitert.
  • Neuer Raumanzug zum Kauf verfügbar: Manticore-Dominator-Kampfanzug.
  • Neues Startsystem: Nervi.
  • 300.000 Start-Credits für neue Kommandanten. (Dieser Betrag wird auch dem Guthaben bestehender Alpha-Commander hinzugefügt.)"

Die Alpha ist für Besitzer des Lifetime Expansion Pass und Spieler, die das Odyssey Deluxe Alpha Erweiterungspack vorbestellt haben, seit dem 29. März auf PC verfügbar. Die Alpha läuft über mehrere Wochen und wird schrittweise erweitert, während die Entwickler allerlei Daten und Feedback für die Anpassung und die Feinabstimmung des Spiels sammeln. Die vollständige PC-Veröffentlichung ist für das "späte Frühjahr" geplant. Die PlayStation 4 und Xbox One sollen im Herbst 2021 versorgt werden.

Letztes aktuelles Video: Conflict Zones

Quelle: Frontier Developments

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am