Wraith: The Oblivion - Afterlife: Horror-Adventure erscheint in dieser Woche für PlayStation VR

 
von ,

Wraith: The Oblivion - Afterlife: Horror-Adventure erscheint in dieser Woche für PlayStation VR

Wraith: The Oblivion - Afterlife (Adventure) von Fast Travel Games
Wraith: The Oblivion - Afterlife (Adventure) von Fast Travel Games - Bildquelle: Fast Travel Games
Ab Donnerstag, 7. Oktober dürfen auch PlayStation-VR-Nutzer das exzentrische Barclay Mansion mit seinen Geistern, Intrigen und mysteriösen Todesfällen erkunden. Dann erscheint die Umsetzung des Horror-Adventures Wraith: The Oblivion - Afterlife für Sonys Virtual-Reality-Brille.



In einem verlassenen Anwesen in den Hollywood Hills muss der Spieler als "Wraith"-Gespenst hinter das Geheimnis einer blutigen Séance gelangen - immer auf der Flucht vor den Spectre-Geistern aus einer Schattenwelt. Es handelt sich schließlich um einen Mix aus Adventure und Schleichspiel. Auch der eigene Tod gibt dem Protagonisten und Fotografen Ed Miller selbstverständlich Rätsel auf. Im Test für Oculus Rift und Quest resümierten wir im April:

"Wraith The Oblivion – Afterlife wirkt also hier und da noch nicht ganz ausgefeilt, doch beim Aufbau der Umgebungen und den Schleich-Einlagen mit KI-Gegnern kann Fast Travel Games meist überzeugen. Unterm Strich handelt es sich daher um ein stimmungsvolles, vereinnahmendes Schleich-Adventure mit genialer Sound-Abmischung, das allerdings von ein paar spröden Abschnitten und Macken beim Feinschliff ausgebremst wird. Wer keine Lust auf Zombies oder simple Schreck-Momente hat und lieber langsam in ein Horror-Abenteuer hineingezogen werden möchte, dürfte hier also auf seine Kosten kommen."


Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Fast Travel Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am