von Jonas Höger,

Forspoken: Zauberhafter Launch-Trailer versprüht Magie kurz vor Release

Forspoken (Action-Adventure) von Square Enix
Forspoken (Action-Adventure) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Titelheldin Frey macht sich für den Absprung bereit: In wenigen Tagen, genauer gesagt am 24. Januar, könnt ihr euch zusammen mit ihr in das magische Abenteuer von Forspoken stürzen.

Während gespannte Spieler ein letztes Mal Geduld aufbringen müssen, um bis Dienstag durchzuhalten, rührt man bei Square Enix erneut die Werbetrommel und veröffentlicht den Launch-Trailer zu Forspoken. In den 30 Sekunden bekommt ihr dabei noch einmal alles geboten, was euch Forspoken auf dem PC und der PlayStation 5 präsentieren will.

Forspoken: Partikeleffekte und Parkour-Magie



Ein Drache, ein Biest und noch mehr Drachen: Der Launch-Trailer zu Forspoken hält sich nicht zurück und schüttelt die imposanten Kreaturen aus dem Ärmel, die euch in der Welt von Athia über den Weg laufen und fliegen werden. Die frisch und unfreiwillig von New York hergereiste Frey lässt sich davon natürlich nicht beeindrucken.

Entsprechend zeigt sie in einer halben Minute, was sie während ihres Aufenthalts in Athia gelernt hat und tanzt den fiesen Viechern vor der Nase herum wie ein magischer Zirkusclown. Im Launch-Trailer springt, sprintet und fliegt die junge Titelheldin über Stock und Stein und zimmert den gigantischen Monstern partikelexplodierende Zaubersprüche um die Ohren.



Dass Forspoken mehr als nur Drachen im Gepäck hat, zeigt das Werbevideo trotz kurzer Laufzeit glücklicherweise ebenfalls: Mit einem mutierten Riesenelch und einem einäugigen Wurzelwesen hält die magische Spielwelt offenbar noch ein paar Überraschungen für euch parat. Welche das sind, könnt ihr dann ab dem 24. Januar in Forspoken aus erster Hand herausfinden.

Systemanforderungen und Vorschau zum Spiel



Falls ihr Forspoken auf eurem Rechner spielen und die erwähnten und gezeigten Partikeleffekte in ihrer vollen Pracht genießen wollt, solltet ihr vorab aber noch einmal die Leistung eures PCs überprüfen. Die vorgestern enthüllten Systemanforderungen sind angesichts des Trailer-Materials zwar keine Überraschung, aber trotzdem ein ganz schön anspruchsvolles Unterfangen.

Seid ihr in dieser Hinsicht hingegen längst vorbereitet und wisst nicht, was ihr mit eurer Zeit bis zum Release anfangen wollt, haben wir noch zwei Empfehlungen für euch. Der immerhin einminütige Cinematic-Trailer beispielsweise garantiert ein bisschen audiovisuelle Unterhaltung, während unsere Vorschau zu Forspoken etwaige Stärken und Schwächen aufzeigt.

Quelle: YouTube /PlayStation

Kommentare

Vin Dos schrieb am
Ich finds immer noch interessant. Heißt ja erstmal nichts. Trotzdem warte icherst einmal Tests der PC Version ab. Über das ganze cringe Zeug könnte ich hinwegsehen..zu einem gewissen Teil.
PanzerGrenadiere schrieb am
Vin Dos hat geschrieben: ?20.01.2023 19:21 Das letzte Video der PC Games stimmt ja nicht gerade positiv auf den Titel.
ich hab da von anfang nichts positives gesehen. würde mich nicht wundern, wenn wir hier den ersten großen (teuren) fail des jahres sehen.
NoCrySoN schrieb am
  • Zauberhafter Launch-Trailer versprüht Magie
  • in das magische Abenteuer von Forspoken stürzen
  • gespannte Spieler ein letztes Mal Geduld aufbringen müssen
  • bis Dienstag durchzuhalten
  • bekommt ihr dabei noch einmal alles geboten
  • schüttelt die imposanten Kreaturen aus dem Ärmel

Mir wird schlecht.. :Spuckrechts:
Das Spiel selbst wirkt seit Beginn an cringe as hell, etliche Redaktionen erhalten keine Test-Codes und 4players wirkt wie die neue Marketingabteilung von Square. Das ist doch alles ein großer Haufen...
Bild
Vin Dos schrieb am
Das letzte Video der PC Games stimmt ja nicht gerade positiv auf den Titel.
schrieb am
Forspoken
ab 12,99€ bei