Hitman 3: Spiel wird ein weiteres Jahr mit neuen Inhalten unterstützt

 
von (freier Redakteur),

Hitman 3: Spiel wird ein weiteres Jahr mit neuen Inhalten unterstützt

Hitman 3 (Action-Adventure) von IO Interactive / Square Enix
Hitman 3 (Action-Adventure) von IO Interactive / Square Enix - Bildquelle: IO Interactive / Square Enix
Anfang des Jahres ist mit Hitman 3 (ab 40,01€ bei kaufen) der letzte Teil der „Welt der Assassinen“-Trilogie von IO Interactive erschienen. Neben dem Hauptspiel durften sich Fans auch über zahlreiche DLCs freuen, die den Titel mit Agent 47 erweitert haben. Wie die Macher nun bestätigten, wird es auch im Jahr 2022 brandneue Inhalte für Hitman 3 geben. Schon im Januar findet der bislang für PSVR exklusive VR-Modus seinen Weg auf den PC. Damit kann die gesamte Trilogie auch in der virtuellen Realität gespielt werden.

Zudem soll die „Elusive Target Arcade“ frischen Wind in den beliebten Spielmodus bringen. Auch hier ist der Start im Januar 2022 geplant. Im Laufe des kommenden Jahres soll Hitman 3 dann außerdem mit Raytracing-Support am PC ausgestattet werden. Hierbei handelt es sich aber nur um einen kleinen Teil der Inhalte, die bald für das Spiel erscheinen. Laut IO Interactive stehen auch neue Karten, Storylines, Spielmodi und mehr in den Startlöchern, die man in Kürze präsentieren möchte.

Hitman 3 ist für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erhältlich. Über die Cloud kann der Titel mit Google Stadia und Nintendo Switch gespielt werden.



Quelle: IO Interactive

Kommentare

nawarI schrieb am
Ich frag mich wie die Reihe mit einem Level-Editor aussehen würde..
Ich hab neulich eines der Ur-Hitman-Spiele auf der PS2 gespielt und das Layout einer Gangster-Villa war noch immer recht ansprechend, aber natürlich haben neuere Spielelemente gefehlt. Man stelle sich vor war die Leute mit einem Community-Level-Editor anstellen könnten. ..
Fyrex schrieb am
Nevarin hat geschrieben: ?23.11.2021 10:46 Die Serie ist erst durch Steamuser ermöglicht worden
Was soll das denn heißen? :?:
Das Spiel ist Multiplattform von Anfang an. Das gäbe es auch ohne Steam. Meine Güte. :roll:
DrNGoc schrieb am
Ja, allein schon wegen VR. Kann man auch im Trailer ?ablesen?, weil sie dort mit der Valve Index zocken.
Release Mitte/Ende Januar auf Steam. Ankündigung kurz vor Weihnachten.
Tiny Tina schrieb am
Nevarin hat geschrieben: ?23.11.2021 10:46 Wie sieht es mit Steam aus?
Die Serie ist erst durch Steamuser ermöglicht worden und jetzt darf man mit der unfertigen Trilogy Däumchen drehen.
Wird wahrscheinlich nach einem Jahr bei Steam erscheinen. Also möglicherweise im Januar 2022.
Aber sicher ist das glaube ich auch noch nicht.
Nevarin schrieb am
Wie sieht es mit Steam aus?
Die Serie ist erst durch Steamuser ermöglicht worden und jetzt darf man mit der unfertigen Trilogy Däumchen drehen.
schrieb am
Hitman 3
ab 40,01€ bei