Hitman 3: IO Interactive stellt neue Inhalte für Jahr 2 des Spiels vor

 
von (freier Redakteur),

Hitman 3: IO Interactive stellt neue Inhalte für Jahr 2 des Spiels vor

Hitman 3 (Action-Adventure) von IO Interactive / Square Enix
Hitman 3 (Action-Adventure) von IO Interactive / Square Enix - Bildquelle: IO Interactive / Square Enix
Schon vor einiger Zeit haben die Entwickler von IO Interactive bekannt gegeben, dass Hitman 3 (ab 43,99€ bei kaufen) auch im zweiten Jahr nach dem Release mit neuen Inhalten versorgt wird. Mit welchen Neuerungen die Fans in den nächsten Monaten rechnen dürfen, hat das Team nun in einem Video enthüllt. Wer bisher noch keine Chance hatte, sich mit den letzten Ausflügen des Meuchelmörders zu beschäftigen, kann dies ab dem 20. Januar 2022 mit dem Launch der Hitman Trilogy für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC nachholen. Die Sammlung beinhaltet die drei letzten Spiele der Reihe. Für alle Abonnenten des Xbox Game Pass wird die Hitman Trilogy übrigens direkt zum Launch zur Verfügung stehen.

Ein weiteres Highlight, auf das sich Spieler von Hitman 3 in diesem Jahr freuen können, ist der neue Freelancer-Modus. Hierbei handelt es sich um eine Roguelite-Variante von Hitman, bei der Planung eine wichtige Rolle spielt. Missionen werden hier im brandneuen Safehouse angenommen. Die Besonderheit hier ist, dass ihr nur die Gegenstände behalten dürft, die ihr nach Abschluss des Auftrags auch in eurem Inventar habt. Alle anderen Items bleiben am Zielort zurück. Im neuen Video geben die Macher einen Ausblick auf den Freelancer-Modus, der schon im Frühjahr 2022 erscheinen soll.



IO Interactive gab außerdem bekannt, dass der bislang für PlayStation VR exklusive VR-Modus ab dem 20. Januar 2022 auch auf dem PC zur Verfügung stehen wird. In den nächsten Tagen möchten die Entwickler noch eine Liste mit allen kompatiblen VR-Brillen veröffentlichen. Technische Verbesserungen mit Raytracing, VRS oder der XeSS-Technologie von Intel sind ebenfalls geplant. Im Verlauf des Jahres soll dann noch eine neue Map hinzugefügt werden, die aktuell den Codenamen Rocky trägt.

Quelle: IO Interactive

Kommentare

Plage schrieb am
Klusi hat geschrieben: ?14.01.2022 12:37 kommt es denn nun auch auf steam oder nicht? :?
Ja. Am 20. Januar 2022
Klusi schrieb am
kommt es denn nun auch auf steam oder nicht? :?
schrieb am
Hitman 3
ab 43,99€ bei