Valheim: Schatzkammern können mit Update 1: Hearth & Home gebaut werden

 
von ,

Valheim: Schatzkammern können mit Update 1: Hearth & Home gebaut werden

Valheim (Survival & Crafting) von Coffee Stain Publishing
Valheim (Survival & Crafting) von Coffee Stain Publishing - Bildquelle: Coffee Stain Publishing
Nach der Sommerpause haben sich die Entwickler von Valheim wieder zurückgemeldet. Sie schätzen weiterhin, dass das erste Inhaltsupdate im dritten Quartal 2021 (Juli bis September) startklar sein wird.

Neben neuen Gebäudeteilen, Erweiterungen für die Kochstelle, weiteren Rezepten und dem neuen Nahrungsmittelsystem wird man in Update 1: Hearth & Home seine Reichtümer bald in ordentlichen und nicht ganz so ordentlichen Stapeln horten können. Alle anderen Beutestücke oder Vorräte können in neuen Schatztruhen deponiert und hinter Eisengittern weggeschlossen werden. Man kann sich also eine prunkvolle Schatzkammer bauen, ohne das wertvolle Zeug in schnöde Kisten verstauen zu müssen. Darüber hinaus hat das Entwickler-Studio Iron Gate drei neue Leute eingestellt (Animator, Programmierer und QA-Manager). Die Anzahl der Mitarbeiter wuchs also von fünf auf acht.



Quelle: Iron Gate

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am