Crash Bandicoot 4: It's About Time: Das Universum ist nicht genug: Anfang Oktober für PS4 und Xbox One

 
Crash Bandicoot 4: It's About Time
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
02.10.2020
02.10.2020
Vorbestellen
ab 66,88€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Crash Bandicoot 4: It's About Time für PS4 und Xbox One angekündigt

Crash Bandicoot 4: It's About Time (Plattformer) von Activision
Crash Bandicoot 4: It's About Time (Plattformer) von Activision - Bildquelle: Activision
Crash Bandicoot 4: It's About Time ist soeben offiziell enthüllt worden und wird am 02. Oktober 2020 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen (Preis: 69,99 Euro). Umsetzungen für PC und Switch wurden nicht erwähnt.

It's About Time soll die Reihe direkt fortsetzen. Neo Cortex und N. Tropy sind wieder dabei und starten diesmal einen Großangriff auf das Multiversum. Zur Rettung eilen Crash und Coco herbei. Sie müssen die Masken der vier Quanten wieder vereinen und damit die Regeln der Realität beugen. Versprochen werden neue Fähigkeiten (je nach Maske), mehr spielbare Charaktere, alternative Dimensionen und alberne Bosskämpfe.

Letztes aktuelles Video: Ankündigungstrailer


Activision: "Crash Bandicoot 4: It's About Time ist kein Remaster, sondern das erste komplett neue Spiel der Crash-Reihe seit über zehn Jahren. Um das entsprechend zu feiern, hat Toys for Bob für die Fans einen frischen Grafikstil gewählt, der der verrückten Aufmachung der Reihe einen neuen Charakter und Charme verleiht. (...) Bei ihrem Abenteuer entdecken die Spieler vier Quantum-Masken, die über Raum und Zeit wachen und mit deren Hilfe sie die Regeln der Realität beugen können, um auf neue Art und Weise gefährliche Hindernisse zu überwinden. Heute stellen wir die Zeitmaske vor, die alles verlangsamt, und die Schwerkraftmaske, mit der sich die Helden kopfüber fortbewegen können. Fans werden erleben, wie der Crash, den sie kennen und lieben, sich weiterentwickelt und neue Gameplay-Mechaniken einsetzt, indem er an Wänden entlangläuft, über Rails grindet und an Seilen schwingt. Als Crash oder Coco begeben die Spieler sich auf eine Reise, um das Multiversum zu retten, und bekommen mit neuen spielbaren Charakteren - darunter der hinterhältige Neo Cortex - sogar einen anderen Blick auf die Mission unserer Helden, die Pläne ihrer garstigen Widersacher zu vereiteln."


"Crash Bandicoot 4: It’s About Time baut auf dem unverkennbaren Gameplay auf, das uns in den 90ern in seinen Bann gezogen hat", so Paul Yan, Co-Studio Head bei Toys for Bob. "Das epische neue Abenteuer durch Raum und Zeit führt jedoch auch neue Spielelemente ein, die langjährige Fans und neue Spieler gleichermaßen mit Begeisterung bezwingen werden. Freut euch darauf, euch noch einmal frisch in die mutierten Beuteldachsgeschwister zu verlieben!"

Paul Yan von Entwickler Toys for Bob ging in einem Interview auf dem Youtube-Kanal von The Game Awards näher auf Mechaniken und Details ein:


Quelle: Activision Blizzard
Crash Bandicoot 4: It's About Time
ab 66,88€ bei

Kommentare

Scorplian schrieb am
Neues Gameplay Material:

Damit sind jetzt sicher bestätigt:
- Zeitrennen (wegen Uhr am Start)
- neue Kistentypen (aber die Hai-Kiste ist nur Dekoration)
- Edelstein durch "alle Kisten zerstören"
und hier sieht man auch sehr gut, dass das Gameplay wirklich zu 100% dem klassichen entspricht <3
Edit:
Ich hab übrigens einen Diskussions-/Sammel-Thread für Crash 4 aufgemacht.
viewtopic.php?f=81&t=475255
Scorplian schrieb am
Denk ich auch, auch wenn ich es nicht sicher weiß.
Sollten sie sogar offiziell runter gehen (und nicht nur Amazon, Media Markt, Gamestop etc. selbst), dann vermute ich aber auch nicht tiefer als 60?.
;sabienchen.unchained schrieb am
70? ist doch eher so n Platzhalterpreis zwecks Vorbestellungen, oder nicht?
Scorplian schrieb am
Achso, sry. Der Preis wurde vornedran im Chat schonmal erwähnt. Im PSN steht es aktuell für 69,99 drin. Wobei ich zumindest bei Retail-Händlern einen kleinen Preisdrop vermute.
So oder so, mir ist der Preis es allemal wert und mit dieser neuen Info, dass 100+ Level drin sein sollen, halte ich es auch für durchaus berechtigt.
schrieb am