Truck & Logistics Simulator: Virtuelles Logistikunternehmen nimmt den Betrieb auf

 
Truck & Logistics Simulator
Entwickler:
Publisher: Aerosoft
Release:
2021
25.06.2020
Early Access:
23.06.2020
kein Termin
Jetzt kaufen
ab 38,79€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Truck & Logistics Simulator: Virtuelles Logistikunternehmen nimmt den Betrieb auf

Truck & Logistics Simulator (Simulation) von Aerosoft
Truck & Logistics Simulator (Simulation) von Aerosoft - Bildquelle: Aerosoft
Am 23. Juni 2020 haben Aerosoft und Simula Games den Truck & Logistics Simulator im Early Access für PC veröffentlicht, wo er in sechs bis zwölf Monaten fertiggestellt werden soll, während auf Nintendo Switch bereits zwei Tage später die Vollversion vom Stapel gerollt ist. Auf Steam, wo die Nutzerreviews bislang "ausgeglichen" sind, wird noch bis zum 30. Juni ein Launch-Rabatt von 25 Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (14,96 Euro statt 19,95 Euro). Für die sowohl als Download via eShop als auch als Boxversion im Handel erhältliche Switch-Fassung werden hingegen jeweils 39,99 Euro fällig.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Truck & Logistics Simulator ist ein Simulationsspiel, in dem der Spieler damit beauftragt wird, eine Logistikkette von Anfang bis Ende im Single- oder Multiplayer zu übernehmen. Dafür steht eine große Anzahl an Fahrzeugen zur Verfügung. Du unternimmst zunächst eine Mission mit deinem Fahrzeug (Sattelschlepper, LKWs, Pickups, Lieferwagen) und lädst dann dein Fahrzeug mit einem Gabelstapler, einem Kran, einem Teleskoplader, einem Radlader und anderen im Logistikbereich verfügbaren Fahrzeugen. Im Mehrspielermodus kannst du Konvois erstellen und zusammen mit deinen Freunden Auslieferungen durchführen. Befestige deinen Anhänger an deinem Fahrzeug (Auto / Van / Pickup), um die Ladekapazität zu erhöhen. Fülle den Kraftstofftank deines Fahrzeugs an Tankstellen auf und repariere dein Fahrzeug in Wartungsbereichen. Für Fahrzeuge mit LKW-Einsätzen musst du Fahrzeuge selbst auf Anhängern parken."

Als Features werden genannt:
  • Lade dein Fahrzeug, indem du Fahrzeuge aus logistischen Bereichen (Gabelstapler, Lader, Kran usw.) belädst.
  • Multiplayer mit kooperativen Missionen. Macht Konvois und liefere zusammen mit deinen Freunden
  • Liefere Fahrzeuge (Autos, Gabelstapler, Radlader, Geländefahrzeuge), indem du sie auf den Anhänger lädst
  • Tag / Nacht-Zyklus und realistisches Wetter. Fahre bei Wetterbedingungen wie Nebel, Regen und Schnee vorsichtig
  • GPS-System: Folge dem GPS auf der Minikarte oder im Fahrzeuginneren, um das Ziel zu erreichen
  • Kraftstoffsystem: Fahrzeuge haben eine realistische Kraftstoffverbrauchsberechnung. Tanke dein Fahrzeug an Tankstellen auf
  • Kaufe Fahrzeuge von Minivans bis zu schweren Lastwagen und vergrößere deine Logistikflotte
  • Baue dein eigenes Logistikunternehmen auf, stelle Fahrer ein und weise Fahrzeuge zu
  • Verkehr mit realistischer Physik
  • Interaktives Fahrzeuginterieur Dashboards für alle Fahrzeuge
  • Offroad-Strecken: Anspruchsvolle und gefährliche Offroad-Strecken
  • Karte: 24-Quadratkilometer-Karte, auf der du ohne versteckte Mauern überall hin gelangen kannst

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)

Screenshot - Truck & Logistics Simulator (PC)


Quelle: Aerosoft / Steam
Truck & Logistics Simulator
ab 38,79€ bei

Kommentare

Black Stone schrieb am
4P|BOT2 hat geschrieben: ?
26.06.2020 16:29
Early Access für PC ... auf Nintendo Switch bereits zwei Tage später die Vollversion ... Auf Steam ... 14,96 Euro ... Switch-Fassung ... 39,99 Euro.
Also die Sache mit dem Preis ist ja schon maximal dreist; der Etikettenschwindel bei der Version ist fast schon kriminell...
schrieb am