Hyper Scape: Battle-Royale-Shooter offiziell angekündigt und Techniktest gestartet

 
Hyper Scape
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
11.08.2020
11.08.2020
11.08.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hyper Scape: Battle-Royale-Shooter offiziell angekündigt und Techniktest gestartet

Hyper Scape (Shooter) von Ubisoft
Hyper Scape (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach den eindeutigen Gerüchten (wir berichteten) hat Ubisoft den Free-to-play-Shooter Hyper Scape nun offiziell für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One angekündigt und direkt einen zeitlich begrenzten Techniktest (2. bis 8. Juli 2020) auf PC gestartet. Spielbeschreibung des Herstellers: "Hyper Scape ist von Grund auf als ein intensiver, vertikaler und schneller Battle Royale-Shooter konzipiert worden. Drei-Spieler-Squads und Solo-Spieler tauchen in die futuristisch gestaltete, virtuelle Stadt Neo-Arcadia ein und bekämpfen sich in dynamischen Feuergefechten, während sie sich von schmalen Gassen bis hin zu offenen Dächern und tödlichen Räumen rasch hin und her bewegen.

Darüber hinaus führt Hyper Scape Hacks ein. Hacks sind spezielle Fähigkeiten, die auf der ganzen Karte verteilt sind und wie Waffen aufgesammelt werden können. Hacks ermöglichen offensive und defensive Fähigkeiten, die sich der individuellen Spieltaktik anpassen lassen. Das Legen einer Miene, Scannen nach Gegnern, Beschützen des Squads mithilfe einer großen Mauer oder unsichtbar werden, um sich an Gegnern anzuschleichen, sind ein paar Beispiele. Die Hacks können intuitiv kombiniert und ausgetauscht werden. Alle Hacks und Waffen können mithilfe des Fusion-Features in ihren Eigenschaften immer weiter verbessert werden.

Hyper Scape bringt zudem neue Innovationen und einen neuen Schwung in das Battle Royale-Genre. Dazu gehören Features wie der plötzliche Zerfall, bei dem sich die Welt von Neo-Arcadia in verschiedene Bereiche auflöst, oder das einzigartige Echo-Feature, womit die Spieler, nach dem sie eliminiert wurden, immer noch im Spiel bleiben können. Am Ende jedes Matches in Hyper Scape beginnt der Showdown, bei dem die Krone auf der Karte erscheint. Die Spieler können auf zwei verschiedene Wege gewinnen. Entweder sie ergattern die Krone und schaffen es diese mit ihrem Squad für 45 Sekunden zu tragen oder man ist der letzte überlebende Spieler oder Squad.

Hyper Scape bietet eine Menge Spielspaß und belohnt Spieler darüber hinaus beim Zuschauen von Livestreams. Zusammen mit Twitch wurde die Hyper Scape Crowncast-Twitch-Erweiterung entwickelt, womit die Zuschauer live das Spiel beeinflussen können, um eine noch nie dagewesene Interaktion zwischen Streamern und deren Fans zu schaffen. Die Zuschauer beeinflussen zeitgleich die Matches, indem sie für die verschiedenen Events abstimmen, beispielsweise 'Geringe Schwerkraft' oder 'Unbegrenzte Munition', und somit für alle Spieler im Match den Spielverlauf verändern."


"Wir haben etwas wirklich Einzigartiges und Neues geschaffen, indem wir die Erfahrungen so optimiert haben, dass Spielspaß und Intensität an erster Stelle stehen. Wir freuen uns riesig auf das Feedback und die ersten Eindrücke der Spieler, die es selbst sofort ausprobieren können", so Graeme Jennings, Senior Producer für Hyper Scape bei Ubisoft Montreal. "Aber dies ist erst der Anfang. Hyper Scape gilt als Universum, das darauf basiert, sich weiter zu entwickeln, und unsere Spieler werden diese Ansätze sogar während des Technical Tests erleben können."

"Das Echtzeit-Erlebnis zwischen unseren Streamern und ihren Fans ist das, was Twitch so einzigartig macht. Während es bei dieser Art von Interaktion bislang darum ging, das Gameplay zu kommentieren, versetzt Hyper Scape die Zuschauer selbst ins Spiel und lässt sie als aktive Teilnehmer am Spiel mitwirken", so Sharmeen Browarek Chapp, Product Leader of Viewer Engagement bei Twitch. "Die Tatsache, dass Fans jetzt einen direkten Einfluss auf den Spielverlauf haben, schafft ein komplett neues Erlebnis."

Der aktuelle Techniktest beinhaltet "den Crown Rush-Modus im Drei-Spieler-Squad und zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls den begrenzten Dark Haze-Solo-Modus. Der Test bietet darüber hinaus einen kostenlosen 10-stufigen Battle Pass. Zudem werden der Spielfortschritt, sowie die Ausstattungsgegenstände in die kommenden Live-Phasen und in das finale Spiel übertragen."

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer






Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)

Screenshot - Hyper Scape (PC)


Quelle: Ubisoft

Kommentare

NoCrySoN schrieb am
Der Titel hätte vor Warzone raus kommen sollen, aber so sehe ich da auch keine großen Chancen mehr. BR ist einfach durch.
BestNoob schrieb am
Schwach und ohne Inhalt, erstaunlicherweise ist aber ein flüssiges Spielen bereits im Technical Test möglich.
Es gibt weitaus bessere ARENA Shooter, denn Hyper Scape hat mehr von einem Arena Shooter als Battle Royale.
ARENA Shooter:
Unreal Tournament
Crucible
Destiny 2 - Schmelztiegel
Quake Champions
TOXIKK
LawBreakers
Gotham City Impostors
Shootmania Storm
...
Eigenes Genre (aber welches ?Aufbau team taktik arena shooter, point defender, capture arena shooter ?) :
Team Fortress 2
Overwatch
...
Battle Royale:
Apex Legends
Fortnite
...
Diese und weitere Spiele bilden die Konkurrenz zu Hyper Scape.
Meiner Meinung nach hat Hyper Scape keine Zukunft, dafür gibt es zu viele und weitaus bessere Alternativen.
Was mir jedoch besonders gefallen hat ist das TRON feeling, welches durch die Spielwelt und die sehr stimmige Musik geschaffen wird.
X5ander schrieb am
bin jetzt auch kein Battle Royale fan, aber hab eben etwas auf Twitch zugeschaut, die Einbindung von Twitch ist natürlich schon ein neuer Schritt, da können die Zuschauer direkt abstimmen, welcher Modus als nächstes gespielt wird. Aber ob das in der großen Masse funktioniert, lasse ich mal dahin gestellt. Irgendwie war es natürlich auch klar, dass Ubisoft auch auf das Genre noch aufspringt, bei dem Geld was da andere mit verdienen....
casanoffi schrieb am
Hab zwar für das Genre nix übrig, aber das hier schaut irgendwie cool aus.
Hat was Quake-mäßiges, werden Jugend-Erinnerungen wach ^^
schrieb am