Ubisoft: Creative-Director der Splinter-Cell-Reihe kehrt ins Unternehmen zurück

 
Ubisoft
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft: Creative-Director der Splinter-Cell-Reihe kehrt ins Unternehmen zurück

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Der ehemalige Creative-Director der Splinter-Cell-Serie, Maxime Beland, kehrt laut pcgamesn.com zu Ubisoft zurück. Erst vor einem Jahr sei er zu Fortnite-Schöpfer Epic Games gewechselt, doch nun folgt seine Rückkehr im Rahmen der großen Umstrukturierung im "Editorial Team" für originellere Spiele (wir berichteten).

Zu Belands Bereichen bei Ubisoft zählten Rainbow Six: Vegas (Creative Director und Lead-Game-Designer), Assassin’s Creed 1, Far Cry 4, Far Cry 5, Far Cry Primal, Splinter Cell: Conviction sowie Splinter Cell: Blacklist.

Das Ziel der Umstrukturierung besteht darin, in Zukunft mehr originelle Konzepte und einzigartige Spielerlebnisse zu erschaffen anstatt weiter auf die typische "Ubi-Formel" bei Open-World-Spielen zu setzen, die mit Ghost Recon: Breakpoint ihren vorläufigen Tiefpunkt erreichte und sich auch beim mittlerweile verschobenen Watch Dogs: Legion abzuzeichnen drohte.
Quelle: pcgamesn.com

Kommentare

Danny. schrieb am
ach ja... Rainbow Six Vegas... :oops:
ich verlange ja nicht mal einen 3. Teil, remastered doch einfach die anderen beiden auf dem Level wie auch ein CoD4 remastered wurde und ich bezahle den Vollpreis... zweimal :Blauesauge:
tolle Taktikshooter und so heute nicht mehr zu finden (für Singleplayer wie mich)
aber mal ehrlich, ich erwarte weder ein glorreiches Rainbow Six, noch ein brauchbares Splinter Cell mehr von Ubisoft
Augentropfen schrieb am
Der beseitigt hoffentlich die ständigen Abstürze von Splinter Cell Blacklist.
schrieb am