Shadow Warrior 3: Umsetzungen für PS4 und Xbox One bestätigt; "Doomsday Device Mission" im Trailer

 
von ,

Shadow Warrior 3: Umsetzungen für PS4 und Xbox One bestätigt; "Doomsday Device Mission" im Trailer

Shadow Warrior 3 (Shooter) von Devolver Digital
Shadow Warrior 3 (Shooter) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Die fliegenden Wildschweine und Devolver Digital haben offiziell bestätigt, dass Shadow Warrior 3 im Laufe des Jahres auch für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird - zusammen mit der bereits angekündigten PC-Version. Außerdem wird im folgenden Trailer das Level "Doomsday Device" erstmalig gezeigt. Auch in diesem Level wird man wieder die Umgebung und fiese Fallen gegen die Feinde einsetzen können.

Devolver Digital: "Das Video ermöglicht einen Blick in das neue Gebirgslevel, zeigt den neuen Gegner 'Gassy Obariyon' und die neue Waffe, die aus dem Obariyon herausgerissen und kurzzeitig genutzt werden kann  - die Double Trouble Minigun. Das Video präsentiert auch eines der Schlüsselfeatures von Shadow Warrior 3: Umgebungsfallen, die aktiviert werden können und mit dem richtigen Timing ganze Gegnergruppen auslöschen."



Der dritte Auftritt von Lo Wang soll sich stärker am ersten Teil (2013) orientieren. So gibt es keinen kooperativen Multiplayer-Modus, kein ausuferndes Beutesystem wie in Shadow Warrior 2, ausschließlich handgebaute Levels und einen viel agileren Helden mit einem weiterhin sehr losen Mundwerk. Vor allem die neuen Exekutionen sollen von dem flüssigen Wechsel zwischen Nah- und Fernkampf profitieren.

"Der gefallene Firmenshogun Lo Wang und sein früherer Arbeitgeber, späterer Erzfeind und noch späterer Mitstreiter Orochi Zilla begeben sich auf die unwahrscheinlich anmutende Mission, einen uralten Drachen dingfest zu machen, den sie nicht ganz absichtlich aus seiner ewigen Gefangenschaft befreit haben. Bewaffnet mit einer durchschlagenden Kombination aus Klingen und Kugeln muss Lo Wang unbekannte Teile der Welt durchqueren, um die finstere Bestie zu finden und die Apokalypse erneut abzusagen. Alles, was dazu nötig ist, ist die Maske eines toten Gottes, das Ei eines Drachen, etwas Zauberei und genügend Feuerkraft, um die unwirtlichen Shadowlands zu bändigen."

Letztes aktuelles Video: VideoVorschau

Quelle: Devolver Digital

Kommentare

DJ_Leska schrieb am
Und hoffentlich geben sie sich bei dieser Konsolenversion deutlich mehr Mühe als bei den beiden Vorgängern - dies waren beides einfach nur schlechte Konsolen-Ports!
Jazzdude schrieb am
kein ausuferndes Beutesystem wie in Shadow Warrior 2
Ooohhhh zum Glück. Der zweite Teil hat aus genau diesem Grund überhaupt nicht bei mir gezündet.
schrieb am