eFootball PES 2021 Season Update: Konami kündigt das Upgrade und weitere Editionen an

 
eFootball PES 2021 Season Update
Entwickler: Konami Digital Entertainment
Publisher: Konami Digital Entertainment
Release:
15.09.2020
15.09.2020
15.09.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

eFootball PES 2021 Season Update - Konami kündigt das Upgrade und weitere Editionen an

eFootball PES 2021 Season Update (Sport) von Konami Digital Entertainment
eFootball PES 2021 Season Update (Sport) von Konami Digital Entertainment - Bildquelle: Konami Digital Entertainment
Konami Digital Entertainment hat das eFootball PES 2021 Season Update offiziell angekündigt. Es wird ab dem 15. September 2020 für PC, PS4 und Xbox One für 29,99 Euro zur Verfügung stehen.

"eFootball PES 2021 Season Update (PES 2021) bietet alle beliebten Features und das Gameplay von eFootball PES 2020 (...) Neben den aktualisierten Spieler- und Vereinsupdates der neuen Saison enthält das Spiel auch den exklusiven Modus der UEFA Euro 2020 samt dazugehörender Inhalte im Vorfeld des neu angesetzten realen Turniers", schreibt der Publisher.

Der Titel ist also eine aktualisierte Version von eFootball PES 2020 bzw. ein Upgrade für das Spiel mit neuen bzw. aktualisierten Daten, während die Entwickler an der "nächsten Generation" der Fussball-Simulation arbeiten.

Jonas Lygaard (Senior Director Brand & Business Development): "Da wir uns die nötige Zeit nehmen, um den Grundstein für die Zukunft des eFootball PES-Franchise zu legen, ist es wichtig für uns, auf unser Vermächtnis zurückzublicken und kontinuierlich danach zu streben, alle Aspekte des Spiels zu verbessern. PES 2021 bietet unseren Spielern preisgekröntes Gameplay und die aktuellsten Saisondaten sowie vollständig exklusive Teams und Inhalte zu einem überzeugenden Preis. Ich möchte diesen Spielern und unserer engagierten Community für ihre Unterstützung bei der Umstellung auf die neueste Hardware und eine völlig neue Engine danken, die die Fussballsimulation neu definieren wird."

Letztes aktuelles Video: Ankündigungstrailer


Die wichtigsten Features im Überblick (laut Hersteller):
  • "Season Update: PES 2021 ist eine aktualisierte Version des letztjährigen Titels, eFootball PES 2020, mit den neuesten Spielerdaten und Klubaufstellungen. Aufgrund des verzögerten Saisonendes vieler Ligen werden die aktuellsten Daten für bestimmte lizenzierte Ligen und Mannschaften über einen Day-One-Patch verfügbar sein (Internetverbindung erforderlich).
  • UEFA Euro 2020-Inhalte: Im Vorfeld des realen Turniers im Jahr 2021 werden die offiziellen Inhalte der UEFA Euro 2020 zum Launch von PES 2021 enthalten sein. Mit dem Offline-Turniermodus der UEFA Euro 2020, allen 55 UEFA-Nationalmannschaften, dem Wembley-Stadion und vielem mehr ist das die beste Möglichkeit, das Turnier vor und nach dem Sommerdebüt zu erleben.
  • Iconic Moment Series: Mit der neuen myClub-Reihe erleben Spieler unvergessliche Momente aus den Karrieren aktueller und ehemaliger Fußball-Superstars und lassen sie so neu aufleben."

Klassische Edition und Klub-Edition
  • "Klassische Edition: Das Coverdesign der klassischen Version von PES 2021 zeigt mit Lionel Messi einen der größten Fußballer aller Zeiten. Diese Edition wird physisch im Handel sowie als digitaler Download zu einem Preis von 29,99 Euro verfügbar sein.
  • Partnerklub-Edition: Zum ersten Mal können Fans exklusiv über digitale Plattformen spezielle Klub-Editionen von PES 2021 kaufen und erhalten damit zahlreiche Zusatzinhalte. Die für den FC Bayern München, FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester United und Arsenal FC erhältliche brandneue Klub-Edition beinhaltet einzigartige, vereinsspezifische Inhalte wie myClub-Kader, Spieler der Iconic Moment Series, exklusive Trikots, besondere Vereinsmenüs und vieles mehr. Der Preis der Klubedition liegt bei 34,99 Euro.
  • Loyalität zählt sich aus: Um die engagiertesten und treuesten Spieler der Reihe zu würdigen, gibt es einen Rabatt in Höhe von 20%, wenn die Klubedition von PES 2021 über eFootball PES 2020 (einschließlich Lite) erfolgt.
  • Veteranenbonus: Darüber hinaus wird es für diejenigen, die den myClub-Modus in eFootball PES 2020 gespielt haben, einen Veteranenbonus mit verschiedenen Belohnungen geben, die von den im Spiel erreichten Meilensteinen abhängen. Einzelheiten zu Belohnungen und Meilensteinen werden auf der offiziellen Website verfügbar sein."
Quelle: Konami Digital Entertainment

Kommentare

Polidorio schrieb am
Eigentlich finde ich es gut, dass mal nur ein Upgrade für Mannschaften, Spieler etc. kommt und Konami sich Zeit für eine umfassende neue Version nimmt, die dann evtl. mit Release im nächsten Jahr kommt. Allerdings ist der Preis doch zu Hoch.
mafuba schrieb am
Man man man.... die Goldene Äre der Fußballsimulationen ist auf jeden Fall vorbei
AkaSuzaku schrieb am
USERNAME_2948041 hat geschrieben: ?
16.07.2020 18:17
Sonst bezahlt man für ein neues Fifa und pes mit keinen wirklichen Neuerungen auch 70 Euro.
Wer mehr als 50 Euro zu Release dafür bezahlt, hat allerdings kein gutes Geschäft gemacht, und im Anschluss purzeln die Preise sowieso sehr schnell.
Wenn das Kaderupdate zu Release dann im Handel vielleicht für 20? zu haben wäre, wäre das ja preislich noch ok. Wenn es aber nur digital für 39,99? fix zu haben ist, wäre das schon extrem teuer.
TheoFleury schrieb am
Hokurn hat geschrieben: ?
16.07.2020 17:54
Wenn man bedenkt, dass es solche nahezu reinen Kader Updates bei den Kollegen von EA in NBA Live kostenlos gab...

Wenn man bedenkt das die Mod-Community es seit ewigen Jahren quasi kostenlos macht weil die Lizenzen einfach fehlen :D
Immer wieder schön wenn man die Loyalität und Hingabe mancher Konsumenten mit Schuhen tritt. Besser wird's wohl nicht mehr :D
Höchstens man kommt endlich davon ab das selbe Spiele in gepatchter Form jedes Jahr zum Full-Preis zu veröffentlichen.
Aber wer würde schon freiwillig so ein lukratives & ressourcensparendes Geschäftsmodell aufgeben! Niemand.
huibuh schrieb am
Würde einfach 1,2 Monate warten, dann kommt eh wieder das kostenlose PES lite.
Hatte auch eher damit gerechnet, dass sie komplett auf free to play umsteigen, damit sie überhaupt noch eine Chance am Markt haben. Das Gameplay beim Messitor sieht auch echt nicht gut aus. Immer noch so schlittschuhmäßig wie damals beim Sprung PS2 auf 360.
schrieb am