Avowed: Das nächste Rollenspiel von Obsidian Entertainment

 
Avowed
Entwickler: Obsidian Entertainment
Publisher: Xbox Game Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Avowed ist das nächste Rollenspiel von Obsidian Entertainment

Avowed (Rollenspiel) von Xbox Game Studios
Avowed (Rollenspiel) von Xbox Game Studios - Bildquelle: Xbox Game Studios
Das nächste große Rollenspiel (Ego-Perspektive) von Obsidian Entertainment ist bei der Xbox Games Showcase mit einem Trailer angekündigt worden. Es wird den Titel Avowed tragen und für PC sowie Xbox Series X erscheinen. Der Schauplatz wird die Fantasy-Welt Eora sein. Weitere Details wurden nicht verraten.

Microsoft: "Erlebe die fantastische Welt von Avowed und entdecke in Obsidian Entertainments neustem Fantasy-Rollenspiel die Abenteuer von Eora in der Ego-Perspektive."

Letztes aktuelles Video: Official Announce Trailer

Quelle: Microsoft

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Obsidian haben ja mehrmals gesagt, dass sie mal was größeres machen wollen. Mit new Vegas und outer worlds ging es in die Richtung weg vom klassischen 2D Rollenspiel. Jetzt haben sie die Mittel ihre pillars Vision in first person 3D in richtig groß umzusetzen. Wird sicher mindestens bis 2023 dauern, aber ich bin auch überzeugt, das man versuchen wird in die Elder scrolls Richtung zu gehen. Habe da gar keine Bedenken bei Obsidian, wird Klasse werden.
Miep_Miep schrieb am
Ich bin sehr gespannt darauf. Hoffe aber, dass man es auch in Third Person spielen kann :D
Bachstail schrieb am
Also ich finde es toll.
Man hat zwar noch nicht viel gesehen aber es wirkte schön düster und die Zauber-Animation hat mir gut gefallen, das scheint Obsidians Antwort auf die Elder Scrolls-Reihe zu sein und ich bin äußerst gespannt, wie das so wird.
Khorneblume schrieb am
Noch ist ja sowieso nicht abschätzbar wo die Reise hingeht. Vom Trailer alleine lässt sich wenig ableiten. Allein des Design gefällt schon mal.
Assar Bubbla schrieb am
TheSoulcollector hat geschrieben: ?
23.07.2020 22:36
Ich hatte eigentlich mit allen Spielen von Obsidian viel Spaß. Ich werde das hier ganz bestimmt auch zocken. Aber ein Kaufgrund für die neue Konsole ist es bestimmt nicht. Gerade wenn man die technischen Mängel bei Obsidianspielen bedenkt.
Aber ist es ist ein erste Schritt zum Kaufgrund (für mich). Mit The Outer Worlds hatte ich auch viel Spass. Die Technikqualität sollte ja besser werden mit Microsoft als Rücken :mrgreen: (Könnt natürlich in das Gegenteil umschlagen, wenn Microsoft auf Möglichkeiten der Monetarisierung innerhalb der Spiele besteht. Aber bis jetzt sieht es ja aus, dass die Studios ihr Spiele und Visionen umsetzten dürfen ohne Lootboxen und Mikrotransaktionen auf Teufel komm raus einzubauen.) Aber wie Flux schon sagte, man sieht eigentlich noch nichts.
schrieb am