Control: AWE: Der Auftakt der zweiten Erweiterung im Video

 
Control: AWE
Publisher: 505 Games
Release:
27.08.2020
27.08.2020
27.08.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, Steam)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, Steam)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, Steam)
Test: Control: AWE
Test: Control: AWE
Test: Control: AWE

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Control: AWE - Der Auftakt der zweiten Erweiterung im Video

Control: AWE (Action-Adventure) von 505 Games
Control: AWE (Action-Adventure) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Den Auftakt von Control: AWE, der zweiten und letzten Erweiterung für Control, hat Remedy Entertainment im folgenden Video aufgezeichnet und veröffentlicht. In dem Add-on untersucht Jesse Faden die Vorkommnisse im "New Investigations Sector", also in dem Bereich, in dem einige AWE-Fälle (Altered World Events) durch das Federal Bureau of Control untersucht wurden. Hierzu gehören u.a. auch die Geschehnisse rund um Alan Wake in der Stadt Bright Falls. In dem neuen Areal jagt man eine Kreatur, die dort seit Jahren ihr Unwesen treibt. Die Kreatur und einige andere Manifestationen bekämpft man neuerdings mit Licht - sowie dem Granatwerfer mit Haftgranaten.

Control: AWE wird am 27. August 2020 zeitgleich für PC (Epic Games Store und Steam), PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung stehen. Die beiden Erweiterungen Control: The Foundation und Control: AWE sind auch in der Control: Ultimate Edition enthalten sein.

Letztes aktuelles Video: First 15 Minutes

Quelle: Remedy

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am