Bus Simulator 21: Die Bus-Simulation geht auf PC und Konsolen in die nächste Runde

 
Bus Simulator 21
Entwickler:
Release:
2021
2021
2021
2021
2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bus Simulator 21 für PC und Konsolen angekündigt

Bus Simulator 21 (Simulation) von astragon Entertainment GmbH
Bus Simulator 21 (Simulation) von astragon Entertainment GmbH - Bildquelle: astragon Entertainment GmbH
astragon Entertainment und die stillalive Studios haben den Bus Simulator 21 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Die Simulation wird auch auf den Konsolen der Nachfolgegeneration fahrtüchtig sein. Der Nachfolger des Bus Simulators 18 (PC) bzw. des Bus Simulators für Konsolen wird 2021 erscheinen.

Die Entwickler versprechen den bisher umfangreichsten Teil der Reihe, u.a. mit E-Bussen, Doppeldecker-Bussen und aufwändig nachgebildeten Fahrzeug-Modellen von Herstellern wie Alexander Dennis. Zwei Schauplätze sind geplant: Neben einer überarbeiteten Version der aus dem Vorgänger bekannten europäischen Stadt "Seaside Valley" (inklusive der Kartenerweiterung) gibt es eine neue Karte mit dem Titel "Angel Shores", die an die San Francisco Bay Area angelehnt ist. Versprochen werden Kampagnen, Zufallsereignisse und Nebenaufgaben und ein Sandbox-Modus.

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)

Screenshot - Bus Simulator 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX)


"Genau wie im Vorgänger dürfen Spieler natürlich auch im Bus Simulator 21 in einem kooperativen Multiplayer-Modus zur Tat schreiten, um gemeinsam durch die Straßen zu fahren und sich in Teamarbeit ihr eigenes Nahverkehrsimperium aufzubauen. Die ausgeklügelten Managementsysteme des Spiels bieten dabei noch einmal deutlich mehr Freiheiten, zahlreiche neue und erweiterte Features sowie erstmals auch die Möglichkeit, detaillierte Fahrpläne für die eigene Busflotte einzurichten. Sollte ein Spieler lieber nur fahren, statt sich bis ins kleinste Detail um das Mikromanagement seines Nahverkehrsunternehmens zu kümmern, bietet die intelligente KI reinen BusfahrEnthusiasten natürlich die Möglichkeit, die planerischen Aufgaben automatisch vom Spiel erledigen zu lassen", schreiben die Entwickler. "Als virtuelle Mentorin steht den angehenden Busfahren im Bus Simulator 21 erneut die aus den Vorgängern bekannte Mira Tannhauser zur Seite. Mira wird die Spieler nicht nur auf ihre einzigartige und charmante Art und Weise behutsam in die Welt des öffentlichen Nahverkehrs einführen, sondern sie zudem auch durch die zahlreichen spannenden Missionen der umfangreichen Kampagnen auf den beiden Karten des Spiels leiten."

Quelle: astragon Entertainment

Kommentare

Ryo Hazuki schrieb am
Wird ja mal Zeit. Hoffentlich gibt es wieder Hin und Rückfahrten, die Rundfahrten an sich waren nicht so toll.
schrieb am