Bus Simulator 21: Die Simulation erscheint Anfang September; 30 Busse im Fuhrpark

 
von ,

Bus Simulator 21 erscheint Anfang September; 30 Busse im Fuhrpark

Bus Simulator 21 (Simulation) von astragon Entertainment
Bus Simulator 21 (Simulation) von astragon Entertainment - Bildquelle: astragon Entertainment
astragon Entertainment und die stillalive studios melden, dass der Bus Simulator 21 (ab 33,99€ bei vorbestellen) am 07. September 2021 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird. Die PC-Fassung wird 34,99 Euro kosten. Die Konsolen-Versionen, die auch auf den Konsolen der neuen Generation fahrtüchtig sein sollen, werden 49,99 Euro kosten.

Die Simulation wird erstmals auch offiziell lizenzierte Busse der Mercedes-Benz eCitaro-Modellreihe enthalten. Insgesamt stehen 30 lizenzierte Busse im Fuhrpark bereit, darunter Stadtbusse, Gelenkbusse, E-Busse und auch ein Doppeldecker. Zwei Schauplätze sind geplant: Neben einer überarbeiteten Version der aus dem Vorgänger bekannten europäischen Stadt "Seaside Valley" (inklusive der Kartenerweiterung) gibt es eine neue Karte mit dem Titel "Angel Shores", die an die San Francisco Bay Area angelehnt ist. Versprochen werden Kampagnen, Zufallsereignisse und Nebenaufgaben und ein Sandbox-Modus. Im Mehrspieler-Modus darf man kooperativ agieren.

astragon: "Dank der Fortführung der erfolgreichen Partnerschaft mit Mercedes-Benz dürfen sich Busenthusiasten nun erstmals auch ans Steuer offiziell lizenzierter E-Busse der eCitaro-Reihe des weltweit beliebten Herstellers setzen! Neben einem kleinen, zweitürigen, 12 Meter langen und wendigen Mercedes-Benz eCitaro E-Bus mit zwei Achsen wird im Spiel auch noch ein großer dreitüriger, 18 Meter langer und mit drei Achsen ausgestatteter eCitaro G-Gelenkbus mit reichlich Platz für zahlreiche Passagiere enthalten sein - zwei echte Highlights für Busliebhaber! Zudem dürfen Spieler:innen mit einem Citaro G, dem wendigen Citaro K, einem aktuellen Citaro O 530, sowie einem CapaCity- und dem extralangen CapaCity L-Gelenkbus zur Tat schreiten."

Letztes aktuelles Video: MercedesBenz Trailer

Quelle: astragon

Kommentare

Trimipramin schrieb am
Hm..joar, hätte ich grundsätzlich Interesse dran.
Schade das SCS da nichts macht in der Richtung. Es hieß zwar mal, der ETS2 soll Busse bekommen, aber das wurde wohl wieder gecancelt (wenn es nicht eh nur ein Gerücht war, weiss es nicht mehr genau).
schrieb am
Bus Simulator 21
ab 33,99€ bei