Lemnis Gate: Feuer frei für den taktischen Zeitschleifen-Shooter

 
von ,

Lemnis Gate: Feuer frei für den taktischen Zeitschleifen-Shooter

Lemnis Gate (Shooter) von Frontier Developments
Lemnis Gate (Shooter) von Frontier Developments - Bildquelle: Frontier Developments
Am 28. September 2021 haben Ratloop Games Canada und Frontier Developments den rundenbasierten Zeitschleifen-Shooter Lemnis Gate (ab 15,11€ bei kaufen) für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S veröffentlicht. Der Download via PlayStation Store, Microsoft Store (Xbox, PC) und Steam, wo die bisherigen Nutzerreviews "sehr positiv" ausfallen, kostet jeweils knapp 17 Euro. Darüber hinaus ist der Titel auch im Xbox Game Pass (Ultimate) enthalten.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Lemnis Gate ist ein rundenbasierter Multiplayer-Strategie-Egoshooter in einer Zeitschleife. Deine Aufgabe besteht darin, deine Gegner mit Stil und Raffinesse in einer 25-sekündigen Zeitschleife mit 5 abwechselnden Zügen in vierdimensionalen Kämpfen zu besiegen. Meistere dabei die einzigartigen Fähigkeiten der unterschiedlichen Weltraumagenten.

Die Matches von Lemnis Gate finden in Zeitschleifen statt. Du hast 25 Sekunden, um deinen Angriff auszuführen. Dabei kannst du zum Beispiel auf einen Gegner schießen, deinen Agenten bewegen oder deinen nächsten Zug planen. Nachdem alle Spieler ihren Zug beendet haben, beginnt die nächste Runde, die 25 Sekunden dauert. Jetzt wirst du mit dem konfrontiert, was bereits passiert ist, während du entscheidest, was als Nächstes passieren soll. Du hast in jeder der fünf Runden die Chance, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zu beeinflussen.

Dank der vielfältigen Auswahl an Agenten liegt es an dir, wie du spielst. Blockiere den Weg deines Gegners mit Giftmüll, halte für den perfekten Schuss die Zeit an oder stelle schützende Schilde auf, um dein zukünftiges Ich zu beschützen. Jeder Agent besitzt eigene Fähigkeiten und Waffen, die auf dem Schlachtfeld kampfentscheidend sind.

Wir stellen dir ein Team vor, das nur aus einer Person besteht: dir. Das innovative Auto-Koop-Feature von Lemnis Gate lässt dich alle Mitglieder deines Teams steuern. Steuere mit dem Auto-Koop fünf Weltraumagenten und stelle dich einem anderen Teilnehmer, um das turbulente Match aus zehn Charakteren zu gewinnen. Du wirst im wahrsten Sinne des Wortes zu einer Ein-Mann-Armee.

Von der ersten bis zur letzten Sekunde kann in Lemnis Gate alles passieren. In jeder Runde besteht eine neue Chance, eine unbezwingbare Strategie an den Tag zu legen, oder Fehler vergangener Runden auszumerzen. Sage die Wege des Gegners voraus, infiltriere die feindlichen Linien und entwickle eine komplexe Strategie, indem du mit dir selbst kooperierst. Experimentiere sowohl innerhalb als auch außerhalb der Zeit und tobe dich mit der Kausalität aus.

Erstelle einen Wettkampf mit deinen bevorzugten Einstellungen. Wähle zwischen einem 1v1- und 2v2-Wettkämpfen, online oder offline. Wähle aus drei spannenden Varianten von etablierten Genrevertretern deinen Lieblingsmodus. Im Modus 'XM beschaffen' musst du exotische Materie sammeln und sie zu deinem Tor zurückbringen. In 'Domination' geht es darum, Zonen zu erobern und in 'Seek & Destroy' versuchst du, die Widerstände deines Gegners zu zerstören. Egal, ob du mit einem Freund im lokalen Multiplayer abgehst oder deine Agenten gegen Online-Rivalen antreten lässt – Lemnis Gate bietet dir unterschiedliche Möglichkeiten für deinen eigenen Spielstil."


Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)

Screenshot - Lemnis Gate (PC)


Quelle: Ratloop Games Canada / Frontier Developments / Steam

Kommentare

Gamer81 schrieb am
Gamer81 hat geschrieben: ?30.09.2021 21:35 Die Steuerung ist ziemlich schwammig, man fühlt sich wie auf einem Schiff, beim Zielen ! . Grafik naja Geschmack Sache!
Erstes 1 vs 1 unentschieden, keiner hat getroffen! ?
Gamer81 schrieb am
Die Steuerung ist ziemlich schwammig, man fühlt sich wie auf einem Schiff, beim Zielen ! . Grafik naja Geschmack Sache!
schrieb am