Wonder Boy: Asha in Monster World: Asha und Sidekick Pepelogoo zeigen sich im Trailer

 
Wonder Boy: Asha in Monster World
Entwickler:
Publisher: ININ Games
Release:
Q2 2021
Q2 2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wonder Boy: Asha in Monster World - Asha und Sidekick Pepelogoo zeigen sich im Trailer

Wonder Boy: Asha in Monster World (Plattformer) von ININ Games
Wonder Boy: Asha in Monster World (Plattformer) von ININ Games - Bildquelle: ININ Games
Inin Games und Studioartdink haben einen Trailer zu Wonder Boy: Asha in Monster World veröffentlicht, in dem sowohl Asha als auch Sidekick Pepelogoo zu sehen sind. Der Plattformer wird im zweiten Quartal 2021 (April bis Juni) in Nordamerika, Europa und Australien für PlayStation 4 und Switch erscheinen. In Japan soll es am 22. April losgehen. Drei physische Editionen (Limited Edition: 39,99 Euro; Collector's Edition: 99,99 Euro; Mega Collector's Edition: 179,99 Euro) werden bei Strictly Limited Games angeboten.

Das Spiel ist eine "voll geremasterte Version" von Monster Boy 4 aus dem Jahr 1994 - mit Cel-Shading-Grafik und 2D-Spielmechanik. Die gesprächige Asha und andere Figuren sollen erstmals in der Serie voll vertont werden. Im Team befinden sich einige frühere Entwickler der Serie, darunter Serienschöpfer Ryuichi Nishizawa (der als Teamleiter und Director fungiert), Komponist Shinichi Sakamoto, Character-Designer Maki Azora sowie Creative-Manager Takanori Kurihara. Das Original "Monster World 4" soll außerdem in allen physischen Editionen enthalten sein.

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: Inin Games und Studioartdink

Kommentare

Robbycoloni schrieb am
Grafik schlecht.
Musik belanglos.
Technisch äußerst mittelprächtig.
Kaufe ich mir irgendwann mal für einen 5er im PSN.
crazillo87 schrieb am
Die beiden letzten Spiele Wonder Boy and the Dragon's Trap und Monster Boy and the Cursed Kingdom haben mir ungleich besser gefallen. Bei Teil IV würde ich mir eher das Original geben. Kann man immerhin auf der Xbox tatsächlich noch kaufen als Teil der SEGA Vintage Collection.
djsmirnof schrieb am
Optik ist okay. Aber bei weiten nicht so gut wie Wonder Boy: The Dragon's Trap. Warum macht man nicht in der Qualität weiter???
Fox81 schrieb am
Schade mit dieser Handyartigen Optik kann ich nix anfangen. Dann lieber die Neuauflage die es vor einigen Jahren auf der PS3 (360?) gab und noch den Orginal Pixellook hatte.
Schade das da nicht mehr mühe in die Optik geflossen ist.
schrieb am