Turrican Anthology: Zwei Spielesammlungen der Action-Klassiker für PS4 und Switch

 
Turrican Anthology
Entwickler:
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Turrican Anthology Vol. 1 und 2: Spielesammlungen der Action-Klassiker vorbestellbar

Turrican Anthology (Arcade-Action) von Strictly Limited Games
Turrican Anthology (Arcade-Action) von Strictly Limited Games - Bildquelle: Strictly Limited Games
Aktualisierung vom 28. August 2020, 13:43 Uhr:

Manch ein Fan fragte sich nach der gestrigen Ankündigung der Spielesammlungen Turrican Anthology Vol. 1 und Vol. 2, ob praktisch lediglich Emulationen der unveränderten Originale beiliegen. So ganz dürfte das nicht der Fall sein, denn im offiziellen Store wurde mittlerweile bei beiden Kollektionen die Info ergänzt, dass man immerhin jeweils zwischen zwei Soundtracks umschalten darf, darunter eine Studio-Remaster-Fassung: "Zwei unglaubliche Soundtracks zur Auswahl, sowohl der Original-Spielsound als auch der Remaster-Studio-Track von Chris Hülsbeck."

Ursprüngliche Meldung vom 27. August 2020, 23:10 Uhr


Factor 5 und Strictly Limited Games haben verraten, was hinter der Turrican-Ankündigung zum 30. Geburtstag des Action-Klassikers steckt: Es handelt sich um die zwei Spielesammlungen Turrican Anthology Vol. 1 und Vol. 2 für PlayStation 4 und Switch, die sich ab sofort im offiziellen Store vorbestellen lassen. Sie enthalten:

"Turrican Anthology Vol. 1
  • Turrican (Amiga)
  • Turrican 2 (Amiga)
  • Super Turrican (SNES)
  • Super Turrican Director’s Cut (SNES)
  • Mega Turrican Score Attack (Mega Drive)



Turrican Anthology Vol. 2


  • Turrican 3 (Amiga)
  • Mega Turrican (Mega Drive)
  • Mega Turrican Director’s Cut (Mega Drive)
  • Super Turrican 2 (SNES)
  • Super Turrican 1 Score Attack (SNES)

Turrican Anthology:

For the first time in nearly 3 decades, Turrican returns to modern consoles in this ultimate anthology collection! Developed by legendary independent studio Factor 5 and scored by video game maestro Chris Huelsbeck, this action series redefined gaming and became one of the most acclaimed and celebrated fan-favorites on retro consoles, and now you can play them on your modern console!"

Ein Release-Datum wird noch nicht angegeben. Wer mehr investieren möchte, kann auch zu zwei Sammler-Editionen für 99,99 Euro bzw. 199,99 Euro greifen, die mit allerlei Fan-Utensilien daherkommen:

Screenshot - Turrican Anthology (PS4, Switch)

Screenshot - Turrican Anthology (PS4, Switch)



"Collector’s Edition

- Turrican Anthology Vol. 1 Game for Playstation 4 or Nintendo Switch
- Turrican Anthology Vol. 2 Game for Playstation 4 or Nintendo Switch
- Collector’s box with magnetic latch
- Turrican Documentary (BluRay)
- Soundtrack
- Art Book
- Sticker Sheet
- 4 Acrylic Art Cards
- 2 Large reversible Posters
- Enamel Pin
- Signed Postcard (Print)

Ultra Collector’s Edition

- Turrican Anthology Vol. 1 Game for Nintendo Switch or PS4
- Turrican Anthology Vol. 2 Game for Nintendo Switch or PS 4
- Collector’s box with magnetic latch
- Turrican Amiga Outer Box
- 20 cm exclusive Turrican Figure
- Turrican Documentary (BluRay)
- 4 CD Soundtracks
- Art Book
- Sticker Sheet
- 4 Acrylic Art Cards
- Manual
- 4 Amiga Coaster
- 2 Large reversible Posters
- Acrylic Diorama
- Enamel Pin
- Signed Postcard (Print)
- Authentication Certificate"


Quelle: Strictlylimitedgames.com

Kommentare

;sabienchen.unchained schrieb am
Bis es ausgeliefert wird, wars digital vermutlich eh bereits 2x im Sale. ..^.^''
Akabei schrieb am
Die C64-Versionen von Turrican 1 und 2 gab es übrigens mal auf der Chip Sonderheft-CD zum 30-jährigen Jubiläum des C64. Es sieht so aus, als könnte man das Heft immer noch nachbestellen. Das wäre immerhin ein Trostpflaster für PC User.
https://www.chip.de/downloads/C64-CHIP- ... 19165.html
Btw: Sollte man im Besitz der Amiga-Originale (und eines passenden Emulators) sein, kann und darf man sich die adf-Images von Turrican I-III immer noch von einer alten Homepage von Factor 5 runterladen. Bezüglich der ebenfalls von Factor 5 stammenden nicht minder guten Spiele Katakis, R-Type und BC Kid sind die Besitzverhältnisse des Originals sogar komplett egal und die werden verschenkt. Selbst der Turrican-Soundtrack lässt sich dort finden.
Alles ganz legal.
http://www.factor5.com/index.php
Nik_Cassady schrieb am
Vorbestellt :)
Ich hoffe, dass durch die Anthologies alle Geheimnisse von Teil 2 (Extraleben und Diamanten) aufgedeckt werden. Vielleicht kenne ich ja schon alle, aber eventuell gibt es doch noch neues zu entdecken.
Ist schon bekannt, ob die Directors Cuts die "vollständigen" Spiele liefern? Super Turrican am SNES endet meines Wissens mit der Alienqueen, obwohl im Vorspann the Mashine angeteasert wird.
Amaunir schrieb am
Hmm... also tatsächlich nur die angepasste Amiga Version?
Einerseits bin ich ja froh das mal wieder ohne Emulator spielen zu können, auf der anderen Seite hätten sie schon mehr dran machen können, obwohl das Ding ja heute immer noch besser aussieht wie manche Indi-Spiele.
Aber das ist ja leider der Trend: Alte Sachen mit möglichst wenig Aufwand noch einmal für einen Mondpreis verkaufen. :(
Akabei schrieb am
Sid6581 hat geschrieben: ?
28.08.2020 17:38
Also, ich bin froh, dass es überhaupt ein Turrican-Lebenszeichen gibt. Würde mich interessieren wie die technisch umgesetzt sind. Glaube kaum, dass die den ganzen Code reimplementiert haben, zumal es da ja auch um drei Plattformen geht.
Das machen die ganz sicher nicht. 68000 Assembler mit Zugriffen auf sämtliche Blitterfunktionen des Amiga wird man kaum als Ausgangsbasis nutzen können. ;)
Das wird über einen angepassten UAE laufen. Wobei da unter Umständen noch lizenzrechtliche Probleme entstehen könnten. Spätestens bei der Implementierung der Amiga Kickstart-Datei dürfte das der Fall sein und erklärt vielleicht teilweise den Preis. Cloanto, die die Rechte für die Kickstart-Dateien hält (oder zumindest so tun, als wäre es so) sind nämlich nicht gerade als gemeinnütziger Verein bekannt.
schrieb am