Poker Club: Auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S darf gepokert werden

 
Poker Club
Entwickler:
Publisher: Ripstone
Release:
20.11.2020
20.11.2020
20.11.2020
2021
19.11.2020
19.11.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Poker Club: Auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S darf gepokert werden

Poker Club (Taktik & Strategie) von Ripstone
Poker Club (Taktik & Strategie) von Ripstone - Bildquelle: Ripstone
Am 19. bzw. 20. November 2020 hat Ripstone die Pokersimulation Poker Club für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S veröffentlicht. Der Download via Steam, PlayStation Store und Microsoft Store kostet jeweils 24,99 Euro. Dank Smart Delivery und Cross Buy gelten die Käufe der Konsolenfassungen plattformübergreifend. Die Umsetzung für Nintendo Switch soll 2021 folgen.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Willkommen bei Poker Club. Führe das Leben eines professionellen Pokerspielers in der immersivsten Pokersimulation, die je erschaffen wurde, und bei der Ultra-HD-4K-Grafik sowie atemberaubendes Raytracing zum Einsatz kommen. Schließe dich einer Gemeinschaft von Online-Spielern an, die sich auf dem Weg an die Spitze befinden, und verfolge deinen Fortschritt in mehr als 10 'Texas Hold'em'-Turniermodi. Egal, ob du erfahrener Profi oder blutiger Anfänger am Pokertisch bist, perfektioniere deinen dir eigenen Spielstil, um dir eine Chance auf gewaltige Gewinne zu verschaffen."

Als Features werden genannt:
  • Weitere Arten zu spielen: Verbessere deine Fähigkeiten als Spieler in mehr als 10 "Texas Hold'em"-Turniermodi, die Freezeouts, Shooutouts, Superturbos, Bounties und vieles mehr umfassen. Spiele online gegen Mitglieder der Community oder erstelle eigene Partien und spiele gemäß deiner eigenen Regeln.
  • Gewinne gemeinsam: Tritt einem Club bei und schließe dich mit Freunden und Spielern aus der ganzen Welt zusammen, um Belohnungen zu erlangen, gemeinsame Ziele freizuschalten und euren Club auf eine höhere Stufe zu befördern.
  • Werde zum Profi auf der PCC Pokertour: Spiele dich von Hinterzimmerpartien zu lukrativen Großveranstaltungen, indem du dich die Rangstufen der PCC Poker Tour hocharbeitest. Passe deinen Profi individuell an und spiele dich an die Spitze.
  • Bleibe in Verbindung: Setze deine Einsätze in täglich stattfindenden Online-Turnieren und nimm an exklusiven, geplanten Veranstaltungen teil, um die neueste Beute freizuschalten.
  • So nah an der Realität wie nur möglich: Vom schlichten Keller unter Ralph's Pizzeria zur atemberaubenden Intensity Arena - setze deine Einsätze in eindrucksvollen Umgebungen, die dir in Ultra HD 4K und mit vollständiger RTX-Unterstützung geliefert werden.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: Ripstone

Kommentare

Flux Capacitor schrieb am
Es gibt sicher eine Zielgruppe für ein gutes Poker Spiel. Damals zu 360 Zeiten war online Zocken auf der Konsole ja auch noch etwas frischer. Aber Poker Club könnte nun das beste, neue, Poker Spiel werden wenn es gut wird.
Gimli276 schrieb am
Flux Capacitor hat geschrieben: ?
20.11.2020 16:30
Mal wieder ein brauchbares Poker Game wäre schön. TexasHoldem auf der 360 habe ich gesuchtet! Die Spiele für Xbox One und PS4 waren bis jetzt ja eher so la la.
Ich habe allerdings auch noch nie mitbekommen, dass es einen gewissen Drang auf ein Poker-Game gab. TexasHoldEm auf der 360 hatte extrem hohe Userzahlen. Auf der Xbox One habe ich auch mal ein Poker-Spiel geladen. Weiß den Namen schon gar nicht mehr, nach 3-4 Stunden hatte ich kein Bock mehr. Da fehlte mir was.
Flux Capacitor schrieb am
Mal wieder ein brauchbares Poker Game wäre schön. TexasHoldem auf der 360 habe ich gesuchtet! Die Spiele für Xbox One und PS4 waren bis jetzt ja eher so la la.
schrieb am