RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition: Für PC und Switch veröffentlicht; eine Woche kostenlos im Epic Games Store

 
RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition
Entwickler: Frontier Developments
Publisher: Frontier Foundry
Release:
24.09.2020
24.09.2020
Erhältlich: Digital (Epic Games Store, Steam, Nintendo eShop)
Erhältlich: Digital (Epic Games Store, Steam, Nintendo eShop)
Test: RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition
57
Test: RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition
56

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition für PC und Switch veröffentlicht; eine Woche kostenlos im Epic Games Store

RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition (Simulation) von Frontier Foundry
RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition (Simulation) von Frontier Foundry - Bildquelle: Frontier Foundry
Die RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition ist für Nintendo Switch sowie für PC über Steam und den Epic Store veröffentlicht worden. Der Preis beträgt 19,99 Euro, wobei das Spiel in der ersten Woche, also vom 24. September um 17:00 Uhr bis zum 1. Oktober um 16:59 Uhr, kostenlos im Epic Games Store verteilt wird (zur Website).

Der überarbeitete Klassiker (2004) wird unter dem neuen Spiele-Label "Frontier Foundry" veröffentlicht. Die Complete Edition enthält das Hauptspiel und die beiden Erweiterungen "Soaked!" (Wasser-Thematik mit Pools, Wasserrutschen etc.) und "Wild!" (Safari-Elemente und Tiere). Die PC-Version soll "volle 1080p-Auflösung" sowie das Breitbildformat und "neue PC-Hardware" unterstützen. Für die Switch-Umsetzung werden "intuitive neue Steuerungsmöglichkeiten" versprochen.



Frontier: "Mit dabei sind  die beliebten Erweiterungen Soaked! und Wild!, die Dutzende von neuen Szenarien bieten, in denen Spieler sich zum echten Achterbahnmagnaten hocharbeiten können. So lässt sich alles feinjustieren: die Finanzen, die Fahrgeschäfte, der Service und das Personal der jeweiligen Parks. Wer es vorzieht, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und einen idealen Park ohne Geldsorgen aufzubauen, kann auch den Sandbox-Modus nutzen. Dabei stehen den Spielern ebenfalls die gesamten Inhalte aus den Erweiterungspaketen Soaked! und Wild! zur Verfügung. So können auch aufregende Wasserparks und spektakuläre Tierhabitate erschaffen und verwaltet werden."

Die RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition ist eine Wiederveröffentlichung des Hauptspiels und der Erweiterungen, da es zwischen dem damaligen Entwickler (Frontier Developments) und Publisher Atari einen Rechtsstreit, um ausgebliebene Zahlungen ging und das Spiel danach vom Markt genommen wurde. Allem Anschein nach konnte sich Frontier Developments mit seinen Forderungen durchsetzen.

Quelle: Frontier Developments

Kommentare

Wolfen schrieb am
Crimson Idol hat geschrieben: ?
24.09.2020 18:56
Scheint wohl auch so Probleme zu haben:
Otherwise, it's pretty much the same game. Uses the same profiles and saved games that I had from Platinum and the UI does not scale in any way, making 1080 impractical on my 14 inch laptop.
https://steamcommunity.com/app/1368820/ ... 9331013086
Oh Gott, das ist aber echt faul.
Crimson Idol schrieb am
Wolfen hat geschrieben: ?
24.09.2020 17:35
Wird das User Interface jetzt auch korrekt dargestellt?
Ich kann mich erinnern, je höher die Auflösung, desto kleiner wird dann auch das UI.
Scheint wohl auch so Probleme zu haben:
Otherwise, it's pretty much the same game. Uses the same profiles and saved games that I had from Platinum and the UI does not scale in any way, making 1080 impractical on my 14 inch laptop.
https://steamcommunity.com/app/1368820/ ... 9331013086
Ghostwriter2o19 schrieb am
Wolfen hat geschrieben: ?
24.09.2020 17:35
Wird das User Interface jetzt auch korrekt dargestellt?
Ich kann mich erinnern, je höher die Auflösung, desto kleiner wird dann auch das UI.
War das nicht sogar schon bei RCT1 und 2 so :D
Wolfen schrieb am
Wird das User Interface jetzt auch korrekt dargestellt?
Ich kann mich erinnern, je höher die Auflösung, desto kleiner wird dann auch das UI.
schrieb am