Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin: Wurde mehr als eine Million Mal ausgeliefert

 
von ,

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin wurde mehr als eine Million Mal ausgeliefert

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin (Rollenspiel) von Capcom
Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin (ab 53,99€ bei kaufen) wurde laut Capcom mehr als eine Million Mal in physischer Form ausgeliefert und in digitaler Form verkauft. Der für den 3DS verfügbare Vorgänger (Monster Hunter Stories) hatte die Millionen-Marke übrigens nicht geschafft.

Das Rollenspiel im Monster-Hunter-Universum wurde am 9. Juli 2021 für PC und Switch veröffentlicht. Auf beiden Plattformen kann ebenfalls eine Demo runtergeladen werden. Mehrere kostenlose Inhaltsupdates sollen bis Oktober 2021 erscheinen.



Zum Test: Mit Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin serviert Capcom einen Nachfolger seines pokémon-ähnlichen Monsterzuchtabenteuers, das 2017 auf Nintendo 3DS seine Premiere feierte. Was hat das Anime-Rollenspiel auf PC und Switch zu bieten?

Letztes aktuelles Video: KoopVorstellung

Quelle: Capcom

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Ja, ist ja offenbar auch kein Grund für einen Patch ;(
yopparai schrieb am
Die Framerate kann sich nicht recht entscheiden. Hätten sie auf 30 festnageln sollen, dann hätte man halt mal ein paar Dips gehabt, aber so eiert das konstant rum. Einfacher fix eigentlich, keine Ahnung, warum sie das nicht gemacht haben. Mich persönlich stört?s nicht genug, um das Spiel auszulassen, aber dass man sich drüber ärgert kann ich nachvollziehen.
Dunnkare schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?20.07.2021 14:03Warte noch ein paar Monate, dann ist es mit Steam Deck fast das Gleiche. :Häschen:
Aber mal Spaß bei Seite, wo habt ihr denn da immer "Geruckel" ? Ich merke, dass es in Zwischensequenzen mal unter 30 fällt, auch im Wyverian Dorf sind es keine stabilen 30 FPS. Aber ansonsten in der freien Welt merke ich kein Geruckel. Ich bin da eigentlich recht empfindlich, aber ruckelig ist das bei mir einfach nicht. Klar, keine stabilen 60FPS, aber flüssig geht auch darunter.
JesusOfCool hat geschrieben: ?20.07.2021 14:30docked oder mobil?
mir ist bisher kein größeres geruckel aufgefallen. nur hin und wieder ein bisschen. aber ich spiel auch fast immer docked.
Keine stabile Bildrate - genau das ist für mich das Problem. Ich kann gut und problemlos mit 30 FPS spielen. Aber wenn das außerhalb von Kämpfen ständig auf und ab geht, gefühlt zwischen 20 und 50 FPS, dann geht mir das schon ganz schön auf die Augen. Für mein Empfinden ist das Geruckel. Und nachdem ich die ausnahmslos stabilen 60 FPS der PC Fassung erlebt habe, hat sich die Switch Version nur noch grauenhaft angefühlt. (Ich spiele fast ausschließlich am TV.)
JesusOfCool schrieb am
Dunnkare hat geschrieben: ?20.07.2021 12:37 Ich hab's ein zweites Mal gekauft, nachdem ich die Steam Demo angespielt hab und anschließend das Geruckel der Switch Version nicht mehr ertragen konnte.. :roll:
docked oder mobil?
mir ist bisher kein größeres geruckel aufgefallen. nur hin und wieder ein bisschen. aber ich spiel auch fast immer docked.
Ryan2k6 schrieb am
Dunnkare hat geschrieben: ?20.07.2021 12:37 Ich hab's ein zweites Mal gekauft, nachdem ich die Steam Demo angespielt hab und anschließend das Geruckel der Switch Version nicht mehr ertragen konnte.. :roll:
Warte noch ein paar Monate, dann ist es mit Steam Deck fast das Gleiche. :Häschen:
Aber mal Spaß bei Seite, wo habt ihr denn da immer "Geruckel" ? Ich merke, dass es in Zwischensequenzen mal unter 30 fällt, auch im Wyverian Dorf sind es keine stabilen 30 FPS. Aber ansonsten in der freien Welt merke ich kein Geruckel. Ich bin da eigentlich recht empfindlich, aber ruckelig ist das bei mir einfach nicht. Klar, keine stabilen 60FPS, aber flüssig geht auch darunter.
schrieb am
Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin
ab 53,99€ bei