Mad Streets: Straßenkämpfer machen sich kampfbereit

 
Mad Streets
Entwickler:
Publisher: CraftShop Arts
Release:
Q4 2020
Q4 2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mad Streets: Straßenkämpfer machen sich kampfbereit

Mad Streets (Prügeln & Kämpfen) von CraftShop Arts
Mad Streets (Prügeln & Kämpfen) von CraftShop Arts - Bildquelle: CraftShop Arts
Der Party-Brawler Mad Streets vom kanadischen Indie-Studio CraftShop Arts soll noch in diesem Jahr auf PC und Xbox One an den Start gehen. Auf Steam und itch.io kann bereits eine kostenlose Demo des physikbasierten Multiplayer-Kampfspiels, in dem man alles, was sich aufheben lässt, auch als Waffe einsetzen kann, ausprobiert werden. Neben charakterbezogenen Stoy-Kampagnen werden auch kompetitive Versus- und Challenge-Modi versprochen.

Auf dem Xbox Games Showcase Ende Juli hatte Microsoft den zum ID@Xbox-Programm zählenden Titel wie folgt vorgestellt: "Mad Streets verbindet explosive Nahkampf-Action mit einem lebendigen Kunststil und einer Prise Humor. Dabei liefert das Multiplayer-Game neue Kampftechniken und eine verbesserte Interaktion zwischen den Charakteren." Hier eine Kostprobe:

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)

Screenshot - Mad Streets (PC, XboxOne)


Quelle: CraftShop Arts / Microsoft

Kommentare

Chwanzus Longus schrieb am
Die saundeffekte und das matschige reingepruegle, sieht verdammt lustig aus.. ?!!!
schrieb am