G.I. Joe: Operation Blackout: Feuer frei für die Spielzeugsoldaten auf PS4, Xbox One und Switch

 
G.I. Joe: Operation Blackout
Entwickler:
Release:
13.10.2020
13.10.2020
12.10.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

G.I. Joe: Operation Blackout - Feuer frei für die Spielzeugsoldaten auf PS4, Xbox One und Switch

G.I. Joe: Operation Blackout (Shooter) von GameMill Entertainment
G.I. Joe: Operation Blackout (Shooter) von GameMill Entertainment - Bildquelle: GameMill Entertainment
Am 12. bzw. 13 Oktober 2020 haben IguanaBee und GameMill Entertainment den auf der gleichnamigen Spielzeugreihe von Hasbro basierenden Third-Person-Shooter G.I. Joe: Operation Blackout für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch veröffentlicht. Der Download via PlayStation Store, Microsoft Store und eShop kostet regulär 39,99 Euro, wobei im Microsoft Store noch kurze Zeit ein Launch-Rabatt von 20 Prozent gewährt wird - auch auf die zehn Euro teurere Digital Deluxe Edition, die ebenfalls für PS4 erhältlich ist.

Auf dem PlayStation Blog blickt Creative Director Daniel Winkler auf die Entwicklung des Spiels zurück: "Das Team von IguanaBee ist mit der animierten Serie, den Comics und den Spielsachen von G.I. Joe aufgewachsen. Dank unserer Zusammenarbeit mit Hasbro und Fair Play Labs konnten wir einen 3rd Person Shooter mit Mechaniken entwickeln, die von den G.I. Joe und Cobra-Universen inspiriert wurden. Für uns war es ein Kindheitstraum, mit diesen ikonischen Charakteren arbeiten zu dürfen und können stolz behaupten, dass G.I. Joe: Operation Blackout von Fans für Fans gemacht wurde.

Wir haben uns auf schnelles Gameplay mit aktiven Deckungsmöglichkeiten, klassenspezifische Spezialmanöver und einzigartige Ultimate Fähigkeiten für jeden Charakter konzentriert. Ich liebe die Spezialfähigkeiten unserer Ninja Charakterklasse, vor allem Snake Eyes und Storm Shadow. Sie sind schnell und haben großartige Combos, vor allem mit ihren Nahkampf Ultimate Fähigkeiten und ihren Katana Hieben. Abhängig von eurem Spielstil könnt ihr deren Fähigkeiten nutzen um direkte Angriffe am Gegner zu landen, oder um gegnerischen Attacken auszuweichen. Wir sind sehr zufrieden mit dem abwechslungsreichen Gameplay, bei dem wir gelandet sind. Wir glauben, dass ist eine Mischung ist, die es so noch nie in einem 3rd Person Shooter gegeben hat und freuen uns darauf, dass die Spieler es endlich erleben können.

Einige unserer besten Erinnerungen mit den alten Spielen haben wir mit unseren Freunden und Geschwistern geteilt. Nichts ist vergleichbar damit, mit einem Freund zusammen zu lachen, Probleme zu lösen und zu feiern, wie man ein Level geschafft hat. G.I. Joe: Operation Blackout ist etwas Besonderes, weil es 2 Generationen umfasst. Wir hoffen, dass es Familien zusammenbringt, die nicht nur mit Brüdern und Schwestern, sondern auch mit Müttern und Vätern spielen. Es macht unendlich viel Spaß, neben seinen Freunden zu sitzen, die die Geschichte zum ersten Mal gemeinsam im Koop-Modus erleben oder einfach nur zu sehen, wer der Beste im lokalen Mehrspielermodus ist. Allein zu spielen ist aber auch eine Option. Im Kampagnenmodus spielt ihr 17 Missionen mit einer vollständigen Geschichte durch.

Unser Ziel bei der Entwicklung der Geschichte war es, eine Erzählung zum Leben zu erwecken, die Fans von G.I. Joe lieben werden. In einigen Missionen spielt ihr als Cobra, in anderen spielt ihr als G.I. Joe Team, und ihr habt immer mindestens zwei Charaktere zur Auswahl. Ihr spielt dieselbe nie Mission zweimal als eine andere Fraktion, daher ist jede Mission einzigartig und bringt die Geschichte voran.

Die Charaktere von Cobra mögen zwar die Bösen sein, aber wir wissen, dass Fans die Cobra-Charaktere genauso genießen wie die G.I. Joe-Charaktere. Beim Spielen mit G.I. Joe Actionfiguren als Kinder haben wir immer Geschichten für Cobra und G.I. Joe erfunden, haben uns aufwändige Handlungsstränge nicht nur für Roadblock und Duke, sondern auch für Destro ausgedacht und wir wollten sicherstellen, dass das Spiel den Spielern diese Option bietet.

Das G.I. Joe-Universum aus Comics, Spielzeug, Animationsserien und Spielfilmen hat die Vielfalt immer in den Mittelpunkt gestellt. Das Universum war seiner Zeit voraus und zeigte starke Hauptfiguren verschiedener kultureller und nationaler Herkunft wie Storm Shadow und Roadblock. G.I. Joe zeigte auch prominente weibliche Charaktere wie Lady Jaye, Scarlett und Baroness. Zu der Zeit, als G.I. Joe sein Wachstum zu einem weltweiten Phänomen begann, hatten die meisten weiblichen Charaktere nur eine unterstützende Funktion oder eine 'Jungfrau in Not'-Rolle, aber in G.I. Joe haben sich Lady Jay, Scarlett und Baroness auf dem Schlachtfeld gegen die Besten durchgesetzt.

Das Thema Vielfalt kam auch auf, als wir das Voice-Over für das Spiel planten. Beim Anschauen der klassischen Episoden von G.I. Joe fiel uns sofort die Vielfalt an regionalen Dialekten auf. Einige Charaktere hatten einen Bostoner Akzent, andere einen New Yorker Akzent, ein anderer einen südlichen Akzent, und es machte Spaß, die verschiedenen Dialekte zu hören."


Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)

Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)

Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)

Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)

Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)

Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)

Screenshot - G.I. Joe: Operation Blackout (PS4, Switch, One)


Quelle: IguanaBee / GameMill Entertainment / PlayStation Blog

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am