The Callisto Protocol: Neue Infos und Bilder

 
von Matthias Schmid,

The Callisto Protocol: Neue Infos und Bilder

The Callisto Protocol (Action-Adventure) von Krafton / Skybound Games
The Callisto Protocol (Action-Adventure) von Krafton / Skybound Games - Bildquelle: GameInformer
Endlich gibt es Neuigkeiten zum kommenden Horrorspiel The Callisto Protocol (ab 12,99€ bei kaufen) . Der geistige Nachfahre von Dead Space ist gerade das große Thema bei den Kollegen von Game Informer. Infos & Bilder nach dem Klick.

Da freut sich nicht nur Glen Schofield (siehe Twitter-Post unten) – zuerst Macher von Dead Space bei EA, dann verantwortlich für mehrere Call of Duty-Episoden und jetzt Chef der Striking Distance Studios: Deren erstes Projekt, The Callisto Protocol, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, ist nicht nur das Cover-Thema der Game-Informer-Printausgabe, sondern wird auch online ausgiebig behandelt.

Mittlerweile sind auch die ersten Infos durchgesickert: Das Spiel soll tatsächlich für die alten und neuen Konsolen erscheinen. Der Held des Titels hört auf den Namen Jacob und kann wohl Dinge mittels einer Art Telekinese durch die Luft zu sich holen. Die grausigen Feinde heißen "Biophagen" und sollen mit Nah- und Fernkampfwaffen bekämpft werden. Weiter unten haben wir euch gleich noch die fünf frischen Screenshots zum Spiel angefügt – und wer da nicht an Dead Space denkt, der hat EAs Horrorhit nie geliebt.









Quelle: gameinformer.com

Kommentare

PlayerDeluxe schrieb am
Mein Most-Wanted-Game. Muss gut werden (sehe ich auch so :lol: ).
Achjo schrieb am
Ganz meine gedanken, als fan von ds2 und extraction. Es muss gut werden.
str.scrm schrieb am
das wird sooo gut :Hüpf:
es kann einfach nicht anders :o
es muss gut werden, bitte :oops:
schrieb am
The Callisto Protocol
ab 12,99€ bei