Calico: Katzen-Café eröffnet auf Switch, Xbox One und PC

 
Calico
Entwickler:
Release:
15.12.2020
12.2020
15.12.2020
15.12.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Calico: Katzen-Café eröffnet auf Switch, Xbox One und PC

Calico (Simulation) von Whitethorn Digital / Maple Whispering
Calico (Simulation) von Whitethorn Digital / Maple Whispering - Bildquelle: Whitethorn Digital / Maple Whispering
Am 15. Dezember 2020 haben Peachy Keen Games und Whitethorn Digital die auch im Rahmen der jüngsten Indie-World-Ausgabe von Nintendo vorgestellte Katzen-Café-Simulation Calico für PC, Xbox One und Switch veröffentlicht. Der Download via Steam, wo aktuell 85 Prozent der Nutzerreviews positiv sind, Epic Games Store und eShop kostet jeweils 9,99 Euro. Im Microsoft Store werden hingegen 11,99 Euro fällig. Eine Umsetzung für PlayStation 4 ist ebenfalls geplant, aber noch ohne festen Termin.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Calico ist ein alltägliches Community-Simulationsspiel, bei dem du eine wichtige und liebenswerte Aufgabe bekommst: das Katzencafé der Stadt wiederaufzubauen und es mit süßen und knuddeligen Kreaturen zu füllen! Du reist in ein kleines Dorf voller magischer Mädchen und anderer fantastischer Freunde, wo du dich um ein heruntergekommenes Katzencafé kümmerst. Baue dein Café auf, indem du es mit niedlichen Möbeln, lustigen Dekorationen und leckerem Gebäck füllst, und sorge dafür, dass es wieder voller Tiere ist! Calico soll dir ein Gefühl von Wärme und Behaglichkeit vermitteln. Das Gameplay spiegelt das wider, mit einer entspannten, stressfreien, kreativen Umgebung zum Erforschen und Spielen."

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Screenshot - Calico (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Calico (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Calico (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Calico (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Calico (PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Calico (PC, PS4, Switch, One)


Quelle: Peachy Keen Games / Whitethorn Digital / Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am