Ragnaröck: VR-Wikinger trommeln sich aus dem Early Access

 
von ,

Ragnaröck: VR-Wikinger trommeln sich aus dem Early Access

Ragnaröck (Musik & Party) von WanadevStudio
Ragnaröck (Musik & Party) von WanadevStudio - Bildquelle: WanadevStudio
Am 15. Juli 2021 hat das französische WanadevStudio sein nordisches Bootsrennspiel Ragnaröck für Oculus Rift, HTC Vive, Valve Index sowie Windows Mixed Reality veröffentlicht und den Early Access nach knapp sieben Monaten mit dem Muspelheim Update offiziell beendet. Der Download via Steam, wo die über 1.000 Nutzerreviews bis dato "äußerst positiv" ausfallen, kostet 21,99 Euro. Die Umsetzung für Oculus Quest soll in wenigen Tagen folgen.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Ready to Rock? Ragnarock ist ein VR-Rhythmusspiel für Einzel- oder Mehrspieler, in dem Du als Wikingerkapitän an einem Bootsrennen teilnimmst. Zertrümmere mit Deinen beiden Hammern Runen im Rhythmus epischer Wikingermusik. Je höher die Treffsicherheit, desto mehr Combo-Energie sammelst Du in Deinen Hammern, um einen Temposchub zu aktivieren."

Als Features werden genannt:
  • Wikingermusik: Die Trackliste wird mit Liebe und Sorgfalt zusammengestellt und regelmäßig aktualisiert. Entfessele den Schlagzeuger in Dir und spiele zu epischem Rock und Metal-Klängen von Alestorm, Gloryhammer, Wind Rose und vielen anderen. Ihr epischer Wikinger- / Kelten- / Piratenstil weckt den Wikinger in Dir.
  • Gameplay für Solospieler: Wie andere Arcade-Spiele ist auch Ragnarock leicht zu spielen, aber schwer zu beherrschen. Um weiterzukommen, zählt nur Dein Gefühl für Rhythmus. Aber um das Rennen zu gewinnen, musst Du trainieren und Deine Fähigkeiten überlegt nutzen. Vielseitige Schwierigkeitsgrade helfen Dir, mit der Zeit besser zu werden. Nur besonders erfahrene Spieler schaffen es, alle Goldmedaillen einzusammeln, hohe Punktezahlen zu erreichen und ihren Namen auf der Bestenliste zu verewigen.
  • Mehrspielermodus: Im Mehrspieler-PvP-Modus kannst Du in Echtzeit gegen Deine Freund oder andere Menschen spielen. Starte ein öffentliches oder privates Spiel (bis zu 6 Spieler) und schlage Sie alle, um auf dem ersten Platz zu enden! Im Solomodus kannst Du auch gegen ein Geisterschiff antreten (das Dein bestes Ergebnis verkörpert), um echtes Wettkampf-Feeling zu schaffen.
  • Sagenwelt: Ragnarock versetzt Dich in die Welt der Wikinger in einer stylisierten Umgebung, inspiriert durch nordische Sagen. Weitere neue Umgebungen sollen mit der Zeit dazukommen.
  • Support für persönliche Songs: Willst Du einen Song aus Deiner persönlichen Musikbibliothek spielen? Du kannst einen benutzerdefinierten spielbaren Song ausgehend von einem beliebigen Song in Deinem Besitz anlegen und ihn im Einspielermodus abspielen.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: WanadevStudio / Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am