God of War Ragnarök: Sony verrät, wann der New Game Plus-Modus kommt

 
von Paul Radestock,

God of War Ragnarök: Sony verrät, wann der New Game Plus-Modus kommt

God of War Ragnarök (Action-Adventure) von Sony Interactive Entertainment
God of War Ragnarök (Action-Adventure) von Sony Interactive Entertainment - Bildquelle: YouTube / PlayStation
Sony Santa Monica gibt bekannt, wann wir uns auf den beliebten New Game Plus-Modus von God of War Ragnarök einstellen können. Schon im Frühling des nächsten Jahres soll er uns erwarten.

Bislang mussten wir auf einen solchen nämlich verzichten, was gerade für die Hartgesottenen unter uns, die den neuesten Teil der Reihe bereits in seiner vollen Pracht durchlebt haben, vor eine Geduldsprobe gestellt haben dürfte. Doch nun gibt es schon zu Beginn des kommenden Kalenderjahres einen neuen Anreiz, God of War Ragnarök erneut durchzuspielen.

God of War Ragnarök: Release-Zeitraum für den New Game Plus-Modus steht


Zwar wissen wir bereits seit Längerem, dass uns mit späteren Updates neue Inhalte in Midgard geboten werden sollen. So folgte bereits vor Kurzem der Fotomodus für God of War Ragnarök, mit dem Videospieltouristen voll auf ihre Kosten kommen dürften. Im nächsten Jahr soll es mit dem New Game Plus-Modus dann auch schon weitergehen, wie Sony nun über Twitter bekannt gibt:





Einen konkreten Veröffentlichungstermin nennt man uns im Zuge der Ankündigung allerdings nicht. "Wir wissen, dass viele von euch danach gefragt haben, weswegen wir uns freuen, bestätigen zu können, dass New Game Plus im Frühjahr 2023 für #GodofWarRagnarok erscheinen wird! Wir werden weitere Details bekannt geben, sobald wir der Veröffentlichung näher kommen!" heißt es im Twitter-Post.

Was uns mit dem neuen New Game Plus-Modus erwarten könnte


Zu den Details, die Sony uns für das kommende Jahr verspricht, zählen sicherlich auch konkretere Informationen dazu, was uns mit dem New Game Plus-Modus in God of War Ragnarök erwartet. Bereits im ersten Teil, dem God of War Ragnarök aus dem Jahre 2018, fand ein solcher mit einem späteren Update seinen Weg in das Spiel.

Nun soll es ihn auch bald in der Fortsetzung geben und vorstellbar wäre, dass sich die Entwickler am Vorgänger von Ragnarök orientieren. Dies würde einige verbesserte Ausrüstungsgegenstände, stärkere Gegner sowie eine kürzere Spieldauer bedeuten.

Bis es soweit ist, habt ihr noch genügend Zeit, euch im aktuellen Abenteuer von Kratos und Sohnemann Atreus so richtig auszutoben. Wir verraten euch sieben Dinge, die euch bisher möglicherweise im neuen God of War-Teil entgangen sein könnten. Und habt ihr schon die coolen Easter Eggs zu anderen PlayStation-Titeln, die in God of War Ragnarök versteckt sind, entdeckt?
Quelle: Twitter / @SonySantaMonica

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
God of War Ragnarök
ab 52,00€ bei