MLB The Show 21: Von Sony entwickelte Baseball-Simulation erscheint im April für PS4, PS5 und erstmalig für Xbox One & Xbox Series X|S

 
MLB The Show 21
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
20.04.2021
20.04.2021
20.04.2021
20.04.2021
Jetzt kaufen
ab 129,99€
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MLB The Show 21 erscheint im April für PS4, PS5 und erstmalig für Xbox One und Xbox Series X|S

MLB The Show 21 (Sport) von Sony
MLB The Show 21 (Sport) von Sony - Bildquelle: Sony
Die Baseball-Simulation MLB The Show 21 (ab 129,99€ bei kaufen) erscheint am 20. April 2021 für PlayStation 5 und PlayStation 4 sowie für Xbox One und Xbox Series X|S. Ein von Sony (San Diego) bzw. den PlayStation Studios entwickeltes Spiel feiert damit seine Premiere auf einer Konsole von Microsoft.

Die Spieler der verschiedenen Plattformen können plattformübergreifend online miteinander spielen und bei Konsolenwechsel ihre Spielerdaten dank plattformübergreifender Fortschritte übertragen. Auf dem Cover von MLB The Show 2021 ist der dominikanische Starspieler Fernando Tatis Jr., der den Spitznamen El Niño trägt, zu sehen.

Die Features des Sportspiels sollen in den nächsten Wochen kontinuerlich vorgestellt werden (FAQ). Bisher heißt es lediglich: "Erlebe schnellere, tiefere und intensivere Spielaction auf dem Feld, die sich von Moment zu Moment verändert und sowohl Anfängern als auch erfahrenen Spielern eine Vielzahl von Spielmodi bietet. Führe deinen Baseballspieler als Zweiwege-Star zu Ruhm bei Road to the Show und Diamond Dynasty. Genieße überarbeitete Spielreihen- und March to October-Modi mit einfacher Einführung und Tools."

Sony: "Die Standard Edition für PS4 und Xbox One enthält neben dem Spiel 5.000 Stubs. Die Standard Edition für PS5 und Xbox Series X|S enthält zusätzlich zehn 'The Show-Packs'. Wer sich für MLB The Show 21 für beide Konsolengenerationen interessiert, der erfährt mehr am Mittwoch, den 3. Februar, wenn die Collector's Edition zum Spiel angekündigt wird. (...) Neue Informationen zu MLB The Show 21 werden außerdem künftig im neuen Format 'Feature Premiere' bekanntgegeben, das zeitgleich auf Twitch, YouTube and Facebook Live ausgestrahlt wird. Die erste von bisher sechs geplanten Shows wird im März gesendet."

Letztes aktuelles Video: Teaser

Quelle: PlayStation.Blog, Sony

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Die Entwicklung begrüße ich sehr. Ich habe the show einige Jahre lang sagt gerne auf der Playstation gespielt.
DARK-THREAT schrieb am
War ja Ende 2019 doch schon bekannt geworden, dass dieses Spiel Multiplattform werden wird.
Gibt dann nun mehrere Baseball Games auf der Konsole.
Könnte mir denken, dass in Zukunft entweder The Show oder R.B.I in den Gamepass kommen wird.
Sevulon schrieb am
Klar, das Sony ein Spiel auf der Xbox rausbringt klingt erstmal seltsam, aber wenn ich schon das hier lese wirds klar:
"Die Standard Edition für PS4 und Xbox One enthält neben dem Spiel 5.000 Stubs. Die Standard Edition für PS5 und Xbox Series X|S enthält zusätzlich zehn 'The Show-Packs"
Jo, warum auch nur auf einer Konsole die Kunden mit Microtransaktionen schröpfen, wenn man das auch auf der Konkurrenzkonsole machen kann. Je mehr Spieler desto mehr Kohle kann man schließlich scheffeln. Das Geld liegt ja heutzutage nicht mehr in den Konsolen oder den Spieleverkäufe selbst, sondern in den Lootpacks..
Flux Capacitor schrieb am
Sehr geil! Danke der MLB bekommen wir nun ein echt gutes Baseball Spiel auch auf der Xbox! Sony hätte dies nie freiwillig gemacht, aus verständlichen Gründen.
Crossplay ist auch dabei, sehr gut!
Loci schrieb am
Opy92 hat geschrieben: ?
01.02.2021 15:58
Man könnte noch hinzufügen, dass der Lizenzgeber das mit den multiplen Plattformen angegeben hat.
Sony hätte es (vermutlich) nicht aus freien Stücken getan.
Ein Switch-Port wäre auch ganz gut, da auch in Japan Baseball eine beliebte Sportart ist.
Wenn der Lizenzgeber nicht darauf bestanden hätte, wäre es weiter PS-Exklusiv. Alles andere macht für mich keinen Sinn, denn warum sollte Sony diese Möglichkeit sonst nicht nutzen?
schrieb am
MLB The Show 21
ab 129,99€ bei