Kingdom Gun: Roguelite-Shooter mit erfolgreicher Kickstarter-Kampagne; Demo verfügbar

 
Kingdom Gun
Release:
Q4 2021
Q4 2021
Q4 2021
Q4 2021
Q4 2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kingdom Gun: Roguelite-Shooter mit erfolgreicher Kickstarter-Kampagne; Demo verfügbar

Kingdom Gun (Plattformer) von Incredible Two Studios
Kingdom Gun (Plattformer) von Incredible Two Studios - Bildquelle: Incredible Two Studios
Erst kürzlich haben die Incredible Two Studios eine Kickstarter-Kampagne für ihren 2D-Roguelite-Shooter Kingdom Gun ins Leben gerufen - und können bereits jetzt bei noch 24 verbleibenden Tagen die erfolgreiche Finanzierung des Projekts feiern. In diesem Zusammenhang gilt es allerdings festzuhalten, dass der Zielbetrag mit 12.479 Euro ziemlich niedrig angesetzt wurde.

Versprochen wird ein 2D-Shooter mit Elementen von Action-Plattformern und Rollenspielen. Features wie Beute, Permadeath und zufällig generierte Gegenstände dürfen da selbstverständlich auch nicht fehlen. Insgesamt sollen sich sechs Charaktere freispielen lassen, die sich mit einem Arsenal aus über 150 Waffen sowie Ausrüstungs- und Sammelgegenständen zur Wehr setzen können. Das Ziel soll in jedem Level darin bestehen, den Schlüssel für einen Teleporter zu finden.

Screenshot - Kingdom Gun (Mac, PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Kingdom Gun (Mac, PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Kingdom Gun (Mac, PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Kingdom Gun (Mac, PC, PS4, Switch, One)

Screenshot - Kingdom Gun (Mac, PC, PS4, Switch, One)



Erscheinen soll Kingdom Gun für PC, PS4, Xbox One und Switch. Bei Kickstarter und Steam wird Oktober 2021 als Releasezeitraum genannt, doch wollen die Macher nicht garantieren, dass die Veröffentlichung auf allen Plattformen zeitgleich erfolgt. Wer sich selbst abseits erster Trailer und Spielszenen ein eigenes Bild machen möchte, findet bei Steam eine Demo.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter Launch Trailer

Quelle: Kickstarter

Kommentare

Garuda schrieb am
Da hat man sich aber ganz ordentlich von Risk of Rain inspirieren lassen :mrgreen:
schrieb am