Alterskennzeichen: Gerüchte: The Great Ace Attorney Chronicles für PC, PS4 & Switch; SnowRunner auch für Switch

 
Alterskennzeichen
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Alterskennzeichen-Gerüchte: The Great Ace Attorney Chronicles für PC, PS4 & Switch; SnowRunner auch für Switch

Alterskennzeichen (Sonstiges) von
Alterskennzeichen (Sonstiges) von
Immer wieder nehmen Datenbank-Einträge bei Alterskennzeichnungsstellen gewisse Ankündigungen oder Umsetzungen vorweg - und meistens erweisen sich die Informationen im Nachhinein als korrekt, weil die Spiele-Hersteller ihre Titel bei den entsprechend zuständigen Stellen einreichen müssen, um eine Altersklassifikation zu erhalten. In Deutschland ist z.B. die USK zuständig. Beim "Digital Game Rating Committee" in Taiwan wurden nun einige Spiele-Umsetzungen (laut Gematsu) entdeckt, die bisher noch nicht offiziell angekündigt wurden.

Erstmalig gesichtet wurden eine dedizierte PS5-Version von Genshin Impact und Switch-Versionen von Secret Neighbor, Tales from the Borderlands und SnowRunner (der Vorgänger MudRunner war ebenfalls auf Switch verfügbar).

Außerdem wird wohl The Great Ace Attorney Chronicles für PC, PlayStation 4 und Switch erscheinen. Diese Sammlung umfasst The Great Ace Attorney and The Great Ace Attorney 2, die 2015 und 2017 für Nintendo 3DS veröffentlicht wurden. Beide Titel wurden ausschließlich in Japan veröffentlicht. Hinweise auf The Great Ace Attorney Chronicles sind ebenfalls in den Daten entdeckt, die beim Hacker-Angriff auf Capcom erbeutet wurden.

Quelle: Gematsu, Taiwan Digital Game Rating Committee

Kommentare

Khorneblume schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
13.02.2021 15:48
Naja, wenn die Teile im Westen ein Kassenschlager wären, sähe die Veröffentlichungspolitik anders aus.
Kleines Update, weil es mich dann doch näher interessiert hat... Die Spiele waren definitiv im Westen sehr erfolgreich, und Capcom wollte offenbar damals auch einen westlichen Release anstreben, jedoch soll es an Nintendo of America gescheitert sein, weil im Spiel wohl einige "Racial-Stereotypes" in Bezug auf Schwarze und Homosexuelle behandelt wurden.. Nintendo hat früher auch unbestreitbar stark eingriffen wenn es um Drittanbieter ging, was sich inzwischen glücklicherweise etwas geändert hat.
Das sie im Gegensatz zu Microsoft und Sony inzwischen vieles lockerer sehen wird uns vermutlich aber auch nicht helfen. Inzwischen dreht ja gefühlt die halbe Gesellschaft bei Themen wie stereotypen Rassen- und Geschlechterklischees (gerade bei Homosexuellen, siehe Persona 5 Royal) komplett am Rad. Das wird auch Capcom wissen und insofern dankend auf einen westlichen Release verzichten. :(
Dann halt doch japanisch lernen.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
13.02.2021 15:48
(irgendwelche deutschen Studenten werden trotz Corona in Japan ja rumlaufen)?
Fun fact: das tun sie definitiv. Ich habe zB vor vier Jahren für Samsung bei einem externen Dienstleister, der in Tokyo seine Büros hat, die deutsche Spracherkennung eingesprochen. Wer also heute bei seinen Samsung Geräten die Spracherkennung nutzen möchte, sollte idealerweise einen leichten Mitteldeutschen Einschlag haben?
Nein, ich habe mein bestes gegeben und super Hochdeutsch gesprochen (also auch an der Realität vorbei).
cM0 schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
13.02.2021 16:00
Todesglubsch hat geschrieben: ?
13.02.2021 15:48
Die beiden Teile um die es in dieser News geht, die du gerade kommentiert hast. :lol:
Pff. :lol:
Habe irgendwie gedacht es geht um alle Teile.
Die Namen der Teile sind etwas verwirrend. Für mich klang das am Anfang auch nach Ace Attorny 1 und 2, aber da passen Releasedatum in Japan und 3DS nicht. Zum Glück sind die Spiele in der News verlinkt, sonst hätte ich auch erstmal suchen müssen :D
Wie dem auch sei, bitte auch hier veröffentlichen. Ich warte schon viel zu lange auf neues Ace Attorney Futter.
Khorneblume schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
13.02.2021 15:48
Die beiden Teile um die es in dieser News geht, die du gerade kommentiert hast. :lol:
Pff. :lol:
Habe irgendwie gedacht es geht um alle Teile.
Todesglubsch schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
13.02.2021 15:25
Welche Teile meinst Du jetzt konkret?
Die beiden Teile um die es in dieser News geht, die du gerade kommentiert hast. :lol:
SethSteiner hat geschrieben: ?
13.02.2021 15:41
Die Great Ace Attorney Reihe ist bislang noch nicht erschienen. Aber ob das was mit Beliebtheit zutun hat?
Naja, wenn die Teile im Westen ein Kassenschlager wären, sähe die Veröffentlichungspolitik anders aus. Kann mich jedenfalls erinnern, dass manche Teile nur digital erschienen sind und / oder man auf ne Übersetzung, abseits von englisch, ganz verzichtet hat.
In diesem Kontext wäre, falls die Sammlung tatsächlich in den Westen kommt, auch der Umfang der Lokalisierung interessant. Nur Englisch? Wenn nicht, was wird übersetzt? Nur der Text? Nur die Einzeiler, wie im Original-Phoenix (irgendwelche deutschen Studenten werden trotz Corona in Japan ja rumlaufen)? Oder komplett, wie bei Layton vs Phoenix?
schrieb am