Knockout City: Dodgeball-Action für PC und Konsolen angekündigt

 
Knockout City
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.05.2021
21.05.2021
21.05.2021
21.05.2021
Vorschau: Knockout City
 
 
Vorschau: Knockout City
 
 
Vorschau: Knockout City
 
 
Vorschau: Knockout City
 
 
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Knockout City: Dodgeball-Action für PC und Konsolen angekündigt

Knockout City (Arcade-Action) von Electronic Arts
Knockout City (Arcade-Action) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts und die Velan Studios haben im Rahmen der aktuellen Nintendo-Direct-Ausgabe die von Dodgeball inspirierte Multiplayer-Action Knockout City angekündigt, die am 21. Mai 2021 unter dem "EA Originals"-Label für Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen soll. Es sei "ein actiongeladenes, teambasiertes Multiplayer-Spiel, das Dodgeball Geschick, Tiefe und Stil verleiht und es in wahre Dodgeball-Schlachten verwandelt. In Knockout City sind intensive Kämpfe an der Tagesordnung. Die Spieler müssen die Kunst des Werfens, Fangens, Passens und Ausweichens in einem spaßigen, aber hart umkämpften Spielerlebnis meistern, das ihnen immer wieder Überraschungen ins Gesicht schleudert."

"Bei Velan sind wir immer bestrebt, neue Spielerlebnisse zu erschaffen", so Karthik Bala, Mitbegründer und CEO der Velan Studios. "Knockout City beginnt mit dem täuschend einfachen Konzept des Werfens und Fangens eines Balls und lässt eine unglaubliche Menge an Geschicklichkeit, Tiefe und Stil einfließen, was für ein spaßiges und wettkampforientiertes Multiplayer-Erlebnis sorgt. Man muss es einfach spielen, um es zu glauben. Es ist nicht einfach nur Dodgeball - es ist eine Dodgeball-Schlacht. Seitdem wir diese Magie zum ersten Mal im Spiel entdeckt haben, konnten wir nicht mehr aufhören zu spielen, und jetzt können wir es kaum erwarten, dieses Erlebnis mit einigen von euch während der ersten geschlossenen Beta an diesem Wochenende zu teilen."

Weiter heißt es vom Hersteller: "Ob 3-gegen-3-, 4-gegen-4- oder Jeder-gegen-jeden-Schnellspiele in Straßenpartien, wettkampforientierte Ligaspiele oder ein organisiertes Spielerlebnis in einem Privatspiel - der Kampf gegen konkurrierende Crews nimmt viele Formen an. In Knockout City beginnen die Spieler jede Partie auf gleicher Augenhöhe und müssen sich auf ihr Können verlassen, um ihre Rivalen auszuschalten. Auch eine solide Crew macht den Unterschied zwischen Austeilen und Einstecken aus. Es ist leicht, in das Spiel einzusteigen und es zu spielen, aber nur Übung ist der Schlüssel, um Positionierung, Timing und Teamwork zu meistern und die verrückten Dodgeball-Schlachten für sich zu entscheiden.

Sobald die Spieler ihre Moves beherrschen, wollen sie mit ihrem eigenen, einzigartigen Look glänzen. Die zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten in Knockout City - von Aussehen, Ausrüstung, Einstellung, Körpertyp und Frisur bis hin zu einem benutzerdefinierten Gleitschirm, K.-O.-Effekten und Spottanimationen - erlauben es den Spielern, sich mit Stil in die Schlacht zu stürzen. Es geht aber nicht nur um die Spieler, sondern auch um ihre Crew. Mit bis zu 32 plattformübergreifenden Freunden können die Spieler ihren Crew-Namen, ihr Logo und ihr Banner anpassen und sogar ein Crew-Fahrzeug auswählen, mit dem sie in die Schlacht ziehen."


"Wenn das Spiel am 21. Mai veröffentlicht wird, haben Spieler außerdem für einen begrenzten Zeitraum Zugriff auf eine kostenlose Testversion für PC auf Origin und Steam, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series X|S, mit der die Vollversion des Spiels gespielt werden kann. Zum Start bietet Knockout City ein komplettes Multiplayer-Paket mit fünf Multiplayer-Karten, einer interaktiven Umgebung, in der Spieler und ihre Crew trainieren können, sechs Ballarten, vollständige Charakteranpassung, Cross-Play, plattformübergreifenden Fortschritt, Straßenpartien mit fünf Start-Playlists, Ligaspiele, private Partien und dem kompletten Straßenrang-Fortschritt mit Hunderten von kosmetischen Objekten. Neben diesen massiven Inhalten zum Start wird Knockout City durch Saisons eine Menge neuer Inhalte ohne zusätzliche Kosten mit sich bringen, wobei jede Saison neue Karten, Modi, Bälle, zeitlich begrenzte Events und mehr enthalten kann.

Spieler, die sich während der kostenlosen Testphase für den Kauf der Vollversion für 19,99 Euro entscheiden, können ihren gesamten Spielfortschritt übertragen und erhalten zusätzliche kosmetische Belohnungen, während sie sich in Knockout City in die nächste Schlacht stürzen. Spieler, die das Spiel nach der kostenlosen Testphase kaufen, können trotzdem ihren gesamten Fortschritt übertragen."


Auf der offiziellen Website können sich Interessierte außerdem für die Teilnahme an einem geschlossenen Beta-Test auf PC registrieren, der vom 20. bis 21. Februar via Origin und Steam stattfinden soll.

Letztes aktuelles Video: AnkündigungsTrailer


Screenshot - Knockout City (PC)

Screenshot - Knockout City (PC)

Screenshot - Knockout City (PC)

Screenshot - Knockout City (PC)

Screenshot - Knockout City (PC)


Quelle: Electronic Arts / Velan Studios

Kommentare

Beksinski schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?
18.02.2021 14:27
HellToKitty hat geschrieben: ?
18.02.2021 13:46
Ich finde das sieht eher nach Jet Set Radio aus, aber ich kenne den Artstyle von Fortnite aus Mangel an Interesse auch nur aus dem Augenwinkel.
Vielleicht hast Du damit sogar Recht und mein reizüberflutetes Gehirn stellt hier die falschen Verbindungen her :Blauesauge:
Beksinski hat geschrieben: ?
18.02.2021 13:10
?Dogeball?
Wenn man sich zu sehr für Kryptowährungen interessiert ;)
Spoiler
Show
Bild
:D
MrLetiso schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
18.02.2021 13:46
Ich finde das sieht eher nach Jet Set Radio aus, aber ich kenne den Artstyle von Fortnite aus Mangel an Interesse auch nur aus dem Augenwinkel.
Vielleicht hast Du damit sogar Recht und mein reizüberflutetes Gehirn stellt hier die falschen Verbindungen her :Blauesauge:
Beksinski hat geschrieben: ?
18.02.2021 13:10
?Dogeball?
Wenn man sich zu sehr für Kryptowährungen interessiert ;)
Spoiler
Show
Bild
HellToKitty schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?
18.02.2021 12:30
Wenn ich aber sehe, wie sehr es grafisch von Fortnite inspiriert wurde und wer da als Publisher auftritt, ist meine Neugier dann doch eher gedämpft.
Ich finde das sieht eher nach Jet Set Radio aus, aber ich kenne den Artstyle von Fortnite aus Mangel an Interesse auch nur aus dem Augenwinkel.
Ansonsten würde ich ein klassisches Dodgeball im Geiste der Technos Spiele wirklich bevorzugen. Das gute alte Darwinistenspiel, wo ein Wurf für immer und in alle Ewigkeit das Sportinteresse eines Grundschülers vernichten kann :lol:
Beksinski schrieb am
?Dogeball?
Wenn man sich zu sehr für Kryptowährungen interessiert ;)
MrLetiso schrieb am
Generell sieht das nach einem guten Flow aus und die Spielmechanik scheint auf den ersten Blick erstmal Spaß zu machen.
Wenn ich aber sehe, wie sehr es grafisch von Fortnite inspiriert wurde und wer da als Publisher auftritt, ist meine Neugier dann doch eher gedämpft.
schrieb am