EA Sports PGA Tour: Auch zahlreiche Amateur-Veranstaltungen enthalten

 
von ,

EA Sports PGA Tour - Auch Amateur-Veranstaltungen enthalten

EA Sports PGA Tour (Sport) von Electronic Arts
EA Sports PGA Tour (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Neben den ganz großen Major-Turnieren und Club Professionals werden auch eine ganze Reihe an Amateur-Events im EA Sports PGA Tour enthalten sein. Das haben Electronic Arts und die United States Golf Association (USGA) versichert. Dazu zählt u.a. die Country Club U.S. Amateur Championship. Es reiht sich ein in die Bemühungen, die U.S. Open Championships möglichst authentisch in die Golf-Simulation zu integrieren. Bei der Meisterschaft treten sowohl Profi- als auch Amateur-Sportler auf den fordernsten und bedeutendsten Plätzen in den USA an. Zusätzlich sind drei weitere große Meisterschaften enthalten: Masters, PGA Championship und The Open Championship.

"Wir freuen uns unglaublich darüber, mit EA SPORTS wieder im Spiel zu sein", sagte Navin Singh, Chief Commercial Officer der USGA. "Mit der Einführung so vieler Gastgeberplätze der USGA Championships einschließlich der U.S. Amateur Championship wird der Karriere-Modus es unseren Spielern erlauben, ihre Fertigkeiten in einer wirklich authentischen Umgebung weiterentwickeln zu können. Wir können es kaum erwarten, Spielern dabei zusehen zu dürfen, wie sie sich im Spiel langsam an den Herausforderungen messen, um nicht nur in Torrey Pines, dem Gastgeber des diesjährigen U.S. Open, zu spielen, sondern auch zum ersten Mal überhaupt im Spiel auf dem Gastgeberplatz des nächsten Jahres antreten zu dürfen: The Country Club in Brookline, Massachusetts."

"Der Sieg in der U.S. Amateur Championship 2015 war ein Höhepunkt meiner frühen Karriere, der mir dabei geholfen hat, mein Können voranzutreiben und hat so schließlich zu meinem Sieg in der U.S. Open Championship 2020 geführt. Es fühlte sich wirklich so an, als wären viele Jahre harte Arbeit endlich belohnt worden", sagte Bryson DeChambeau. "Ich bin ein großer Videospielfan und es ist daher sehr aufregend für mich, dass EA SPORTS nicht nur das U.S. Open, sondern auch Amateur-Golfevents ins Spiel bringt, besonders weil sie für viele Golfer einen so entscheidenden Schritt in ihren Karrieren darstellen."

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Ich komme einfach nicht dazu 2K21 mal anzuspielen. Scheint aber auch das beste Golfspiel der letzten Jahre zu sein.
Bin trotzdem sehr auf PGA gespannt.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Dieses Spiel weckt große Hoffnungen. Das könnte ein echtes Brett werden. Das 2k Produkt steckt man jetzt schon locker in die Tasche.
schrieb am