Faraday Protocol: Rätselspiel aus der Ego-Perspektive für PC angekündigt

 
Faraday Protocol
Entwickler:
Publisher: Deck13 Spotlight
Release:
2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Faraday Protocol: Rätselspiel aus der Ego-Perspektive für PC angekündigt

Faraday Protocol (Logik & Kreativität) von Deck13 Spotlight
Faraday Protocol (Logik & Kreativität) von Deck13 Spotlight - Bildquelle: Deck13 Spotlight
Mit Faraday Protocol ist ein Rätselspiel aus der Ego-Perspektive von Red Koi Box (Entwickler aus Italien) und Deck13 Spotlight (Indie-Publishing-Sparte) für PC angekündigt worden. Es soll im Laufe des Jahres auf Steam erscheinen.

In Faraday Protocol untersucht der außerirdische Archäologe "Raug" die mysteriöse Raumstation/Biosphäre OPIS, um mehr über diesen seit Zehntausenden von Jahren verlassenen Ort herauszufinden. Auf seiner Reise gilt es viele Rätsel zu lösen und mehr über die KI "IRIS" zu erfahren. Bei den Rätseln muss Raug z.B. bestimmte Formen von Energie absorbieren und neu verteilen, wodurch die Maschinen auf der Raumstation aktiviert und manipuliert werden können. Mit der orangefarbenen Energie können Stromleitungen und Geräte aktiviert und deaktiviert werden, während sie sich mit der blauen Energie überbrücken lassen.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Faraday Protocol (PC)

Screenshot - Faraday Protocol (PC)

Screenshot - Faraday Protocol (PC)

Screenshot - Faraday Protocol (PC)

Screenshot - Faraday Protocol (PC)

Screenshot - Faraday Protocol (PC)

Screenshot - Faraday Protocol (PC)


Quelle: Deck13

Kommentare

kamm28 schrieb am
Usul hat geschrieben: ?05.04.2021 15:00
Creasy hat geschrieben: ?05.04.2021 09:49aber spielt das freiwillig
OK.
Da schließe ich mich doch gerne an.
Usul schrieb am
Creasy hat geschrieben: ?05.04.2021 09:49aber spielt das freiwillig
OK.
Creasy schrieb am
Ego-Perspektive. Würg. Ich versteh ja, fass 1st person viel einfacher ist, aber spielt das freiwillig
Usul schrieb am
Sieht schon mal interessant aus. Ich hoffe nur, daß die Kommunikation mit dieser KI arg begrenzt ist, denn diese wirklich ständige Gerede mit einer Stimme aus dem Off in solchen Spielen nervt mich persönlich.
schrieb am