Metroid Dread: Metroid Dread: Update bringt harte Boss-Rush-Modi

 
von ,

Metroid Dread: Update bringt harte Boss-Rush-Modi

Metroid Dread (Action-Adventure) von Nintendo
Metroid Dread (Action-Adventure) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Metroid Dread (ab 45,00€ bei kaufen) für Nintendo Switch stellte schon zum Release eine Herausforderung für so manchen Spieler dar, deswegen wurde im Februar ein Rookie-Modus nachgereicht. Die Neuerungen des just veröffentlichten Updates (Version 2.1.0) zielen hingegen in eine ganz andere Richtung – wer den Story-Modus beendet hat, der darf sich auf eine Reihe harter Boss-Herausforderungen freuen.

Ganze drei Boss-Rush-Modi wurden dem Spiel hinzugefügt:

Boss Rush
Freischaltbedingung: einmaliges Durchspielen
Inhalt: 12 Bossfights in Serie, auf Zeit, Schaden wird von einem Kampf zum nächsten mitgenommen, Munition hingegen wird aufgefüllt, Tode sorgen für Zeitstrafen

Survival Rush
Freischaltbedingung:  Boss Rush oder Dread Rush durchgespielt
Inhalt: möglichst viele Bosse in 5 Minuten besiegen, Schaden wird mitgenommen, beim eigenen Tod sofortiges Game Over, das Besiegen von Bossen fügt Zeit hinzu

Dread Rush
Freischaltbedingung: Hauptspiel im Dread-Modus durchgespielt
Inhalt: Regeln wie im Boss-Rush-Modus, allerdings sorgt schon ein Treffer für das sofortige Game Over



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Metroid Dread
ab 45,00€ bei