GRIME: Von Legacy of Kain inspiriertes Action-Rollenspiel ist für PC und Stadia erschienen

 
von ,

GRIME: Von Legacy of Kain inspiriertes Action-Rollenspiel ist für PC und Stadia erschienen

GRIME (Rollenspiel) von Akupara Games
GRIME (Rollenspiel) von Akupara Games - Bildquelle: Akupara Games
Entwickler Clover Bite und Publisher Akupara Games haben sich bei ihrem heute veröffentlichten Action-Rollenspiel GRIME (ab 12,50€ bei kaufen) an Titeln wie Legacy of Kain oder Salt and Sanctuary orientiert. Das finster designte Abenteuer aus der Seitenansicht ist am Montag, 2. August 2021 für PC und Google Stadia erschienen.



Auf dem PC werden neben Steam auch die Stores von GOG, Humble und Epic Games bedient. In der Steam-Beschreibung heißt es:

"Eine außergewöhnliche Materie kollabiert, die Welt erzittert und zieht sich zusammen, und wie aus dem Nichts tauchst du in die Existenz ein.
Dich erwartet eine unbekannte Welt, fremd und doch vertraut, in der du die Schrecken, die sich dir in den Weg stellen, überleben musst. Erkunde deine surreale Umgebung, absorbiere die vielen Feinde, denen du begegnest, und setze ihre eigenen Eigenschaften gegen sie ein, während du dich zu weit mehr entwickelst, als du einst warst.

In GRIME kannst du nach deinen eigenen Wünschen spielen und nur die Eigenschaften aufwerten, die du für deinen einzigartigen Stil am geeignetsten hältst. Während du dich durch eine Vielzahl von stimmungsvollen Umgebungen bewegst, ihre Bewohner triffst und die Quelle ihres Wahnsinns entdeckst, wirst du feststellen, dass es mehr als einen Weg gibt, einen Feind zu bezwingen.

• Surrealer Augenschmaus - Entdecke mysteriöse Geheimnisse in schluchzenden Höhlen und gesichtslosen Wüsten. Begegne fremdartigen Charakteren verschiedener Zivilisationen in einer organischen, vernetzten Welt, gerendert in unheimlichem 3D. Stelle dich Feinden, die von der Welt selbst geboren wurden, und verschlinge sie in einem Stück.

• Todesmutige Kämpfe - Strafe deine Feinde, indem du ihre Angriffe abwehrst, zerschmettere sie vom Boden aus oder sogar in der Luft und absorbiere sie, um an Stärke zu gewinnen, während du Krieg gegen eine lebendige Welt führst.

• Lebendige Waffen - Wechsle fließend zwischen deinen Waffen aus lebendigen Kreaturen, die während des Kampfes ihre Form verändern — von Klauenschwertern bis hin zu Tausendfüßlerpeitschen.

• Einzigartige Fähigkeitsentwicklung - Jage und verzehre herausfordernde Monster, um deine Fähigkeiten zu verbessern und deinen Spielstil zu individualisieren.

• Fordere furchterregende Bosse heraus - Kämpfe gegen Kreaturen, die ein Dutzend Mal so groß sind wie du. Passe dich ihren Strategien an, widerstehe ihren Angriffen und verzehre sie, um bahnbrechende Fähigkeiten zu erlangen, die sowohl den Kampf als auch die Fortbewegung beeinflussen."

Quelle: Akupara Games

Kommentare

FlyHighBlowLow schrieb am
"Legacy of Kain"
nice, endlich mal wieder ein richtig nices 3rd-Person-Action-Adv...
"Seitenansicht"
Uuund das Interesse ist weg.
heretikeen schrieb am
Grad Demo geladen ... Ich für meinen Teil bin nach 35 Jahren Beschäftigung mit Spielen immer wieder erstaunt, welche Emotionen Spiele noch immer in mir erzeugen können.
Bei GRIME beispielsweise: Hut ab, ein derart himmelschreiend dämliches Intro habe ich seit Ewigkeiten nicht gesehen.
heretikeen schrieb am
Tevur hat geschrieben: ?02.08.2021 17:18 Test please. :-)
Einfach selber anschauen, Steam hat 'ne Demo.
schrieb am