Skeler Boy: Pixel-Horror mit 80er-Jahre-Flair und 3D-Brillen-Unterstützung erfolgreich finanziert

 
von ,

Skeler Boy: Pixel-Horror mit 80er-Jahre-Flair und 3D-Brillen-Unterstützung erfolgreich finanziert

Skeler Boy (Action-Adventure) von Maniac Boy Studio
Skeler Boy (Action-Adventure) von Maniac Boy Studio - Bildquelle: Maniac Boy Studio
Am 2. Juni 2021 hatte das spanische Maniac Boy Studio eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des nostalgischen Pixel-Horrorspiels Skeler Boy lanciert, das Ende des Jahres für PC, Android, NES und Gameboy erscheinen soll. Am heutigen 7. Juli wurde die Kampagne erfolgreich beendet. Insgesamt haben 121 Unterstützer 6.736 Euro zugesagt. Der Zielbetrag hatte bei 6.000 Euro gelegen.

Die Macher beschreiben Skeler Boy als psychologisches Horrorabenteuer mit Hunderten von Konversationen, Objekten, Hinweisen, Rätseln und Überraschungen. Die Story soll düster und verstörend sein. Als Inspirationsquelle werden Filmklassiker der 1970er und 1980er Jahre wie Der Exorzist, Terminator, Die Unendliche Geschichte, Die Reise ins Labyrinth und Shining genannt. Auf PC und Android soll ein anagylphischer 3D-Modus für klassische 3D-Brillen zur Verfügung stehen.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)

Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)

Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)

Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)

Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)

Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)

Screenshot - Skeler Boy (Android, GB, NES, PC)


Quelle: Maniac Boy Studio / Kickstarter

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am