FIFA 22: Umfangreiches "Title-Update #6" steht zum Download bereit

 
von André Linken (freier Redakteur),

FIFA 22: Umfangreiches "Title-Update #6" steht zum Download bereit

FIFA 22 (Sport) von EA Sports
FIFA 22 (Sport) von EA Sports - Bildquelle: EA Sports
EA Sports hat das Title-Update #6 (auch als Patch 1.20 bekannt) für FIFA 22 veröffentlicht. Der umfangreiche Patch steht sowohl auf dem PC als auch auf Konsolen zum Download bereit und bringt einige interessante Änderungen mit sich.

Unter anderem gab es einen Fehler bei dem Ausführen von Flicks und Übersteigern, der ab sofort der Vergangenheit angehören sollte. Auch die Problematik mit der schwankenden Präzision von Schüssen direkt nach einer Spezialbewegung sollte nun behoben sein. Auch beim Karrieremodus, VOLTA Football und anderen Bereichen von FIFA 22 haben die Entwickler nochmals Hand angelegt.

Hier die vollständige Liste der Änderungen:

Ultimate Team

Änderung:
  • Wenn im MEINE PACKS-Abschnitt des FUT-Shops eine sehr große Menge an Packs vorhanden war, wurde bis zur Reduzierung der Anzahl nur eine kleine Menge an Packs angezeigt.

Problembehebungen:
  • Wenn auf der Registerkarte "Meine Packs" im FUT Store eine große Anzahl von Packs vorhanden war, waren nicht alle auf einmal sichtbar.
  • In einigen seltenen Situationen konnte der Mauszeiger in den Menüs nicht bewegt werden.

Gameplay
Änderungen:
  • Übersteiger und Flicks können nach dem Anfordern eines Spielerlaufs 500 Millisekunden lang nicht ausgeführt werden.

    Mit dieser Änderung möchten wir verhindern, dass sich die genannten Spezialbewegungen mit der Fähigkeit überschneiden, eine Richtung für den angeforderten Spielerlauf auszuwählen.

Problembehebungen:
  • Wenn man die Spielerfestlegung in einem Winkel aktivierte, wurde der erste Spielerwechsel nicht durchgeführt. Er musste dann erneut angefordert werden.
  • In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass ein Schuss nach einer Spezialbewegung nicht so präzise wie vorgesehen war. 
  • Wenn man die Rechter-Stick-Spielerwechsel-Option auf "Spielerrotation" stellte, konnte nach dem Aktivieren der Spielerfestlegung kein Spielerwechsel mit dem rechten Stick durchgeführt werden. 
  • In manchen Fällen konnte es vorkommen, dass Grätschen fälschlicherweise als Foul gepfiffen wurden, je nachdem, wie der Verteidiger den Ball an seinen Körper bekam.

Karrieremodus
Problembehebungen:
  • Trainer-Interviews beeinflussten die Team-Moral nicht immer.
  • Beim Asian International Cup wurde nicht das korrekte Team aus der Indian Super League eingesetzt.

Volta Football
Änderungen:
  • Wir haben 2 neue Partyspiele in VOLTA ARCADE eingebaut.

    Sie werden erst nach einer Serveraktualisierung verfügbar sein.

  • Die Ein-Tasten-Steuerungsoption kann in VOLTA ARCADE nicht genutzt werden. Die klassische Option wird stattdessen standardmäßig aktiviert.

Pro Clubs
Problembehebung:
  • Wenn man nach dem Abschluss einer Partie die Option "Nächste Partie" auswählte, wurde gelegentlich ein Popup-Fenster eingeblendet, das auf eine gescheiterte Spielersuche hinwies.

Allgemein, Audio & Video
Änderungen:
  • Wir haben einige Trikots, Schuhe, Fahnen, Banner, Schals, Spieler-Porträts, Kommentartexte, Eckfahnen, Stadien, Bälle und Werbebanden aktualisiert.
  • Insgesamt wurden 24 neue Starheads hinzugefügt und upgedatet.

    Sie werden erst nach einer Serveraktualisierung verfügbar sein. Bitte folge @EAFIFADIRECT auf Twitter, um zu erfahren, wann sie im Spiel verfügbar sind.

Problembehebungen:
  • Der "Aufrufen"-Shortcut in der Benutzeroberfläche der Skill-Spiele funktionierte nicht immer.
  • Einige EA Trax wurden nicht immer standardmäßig aktiviert.


Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: EA Sports

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am