XCOM Legends: Mobile-Ableger der XCOM-Reihe aufgetaucht

 
von ,

XCOM Legends: Mobile-Ableger der XCOM-Reihe aufgetaucht

XCOM Legends (Taktik & Strategie) von 2K Games
XCOM Legends (Taktik & Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Mit XCOM Legends befindet sich ein Mobile-Ableger in Entwicklung. Obwohl Publisher 2K Games bisher noch keine offizielle Ankündigung verschickt hat, ist in ausgewählten Ländern bereits ein "Soft-Launch" der App erfolgt. Auch die Store-Website bei Google Play kann besucht werden.

Das Spiel vom Studio Iridium Starfish wird im Smartphone-typischen Hochformat gespielt und dreht sich um die taktisch clevere Positionierung von fünf XCOM-Mitgliedern im Kampf gegen ADVENT-Angreifer (Szenario: XCOM 2). Es gibt einen Kampagnen-Modus, PvP, War Stories für bestimmte Helden und tägliche Herausforderungen. Neben den Helden verschiedener Spezies mit besonderen Fähigkeiten gilt es auch Waffen und Ressourcen zu sammeln. Basisbau und die Erforschung von Alien-Technologien sollen ebenfalls eine Rolle spielen.

Das Spiel basiert auf einem Free-to-play-Modell. Laut PC Gamer wird man während des Tutorials ein außerirdisches Gerät namens "Archway" entdecken. Mit diesem Gerät kann man legendäre Helden oder Artefakte im Austausch gegen Premium-Währung beschwören. Daher fällt XCOM: Legends in die Gacha-Kategorie (vgl. Genshin Impact). Man kann sein Team also mit (starken) vorgefertigten Charakteren ergänzen. Wenn man nicht aktiv spielt, werden Ausrüstung und Ressourcen auf dem Schlachtfeld von IDLE ("Integrated Drone Looting Experience") gesammelt.

Firaxis Games, die Entwickler von XCOM, XCOM 2 und Civilization 6, sollen derweil gerüchteweise an einem rundenbasierten Marvel-Spiel arbeiten.
Quelle: Google Play Store, PC Gamer

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Leider, hätte gern den 2. auf iPad. Auf der Switch war es mir zu klein.
casanoffi schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?20.07.2021 16:14
casanoffi hat geschrieben: ?20.07.2021 16:07 Die mobilen Varianten der beiden Teile hatten sie super umgesetzt, waren unterm Strich wie die PC-Fassungen.
Moment, es gibt doch für mobile nur Enemy Within und nicht XCOM 2?
Du hast Recht, keine Ahnung, wie ich darauf komme - hab ja selbst nur den ersten Teil auf iPad gedaddelt :Kratz:
Ryan2k6 schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?20.07.2021 16:07 Die mobilen Varianten der beiden Teile hatten sie super umgesetzt, waren unterm Strich wie die PC-Fassungen.
Moment, es gibt doch für mobile nur Enemy Within und nicht XCOM 2?
casanoffi schrieb am
Zoschy hat geschrieben: ?19.07.2021 13:37 Wir wissen doch alle wohin die Reise geht ... :lol:
In der Tat ^^
Bin ein großer Fan der Reihe und den grafischen Wechsel ins neue Jahrhundert haben sie bei den letzten beiden Teilen echt gut hinbekommen, wie ich finde.
Die mobilen Varianten der beiden Teile hatten sie super umgesetzt, waren unterm Strich wie die PC-Fassungen.
Aber die waren zum einen sehr fordernd bezüglich der Hardware und zum anderen auch sehr teuer (zumindest bei den gewohnten Preisen in diesem Segment).
Aber das hier klingt halt nach der typischen Verwurstung exklusiv für den Smartphone/Tablet-Markt.
F2P mit möglichst gewinnbringenden MTAs.
Gesichtselfmeter hat geschrieben: ?19.07.2021 14:00 Warum? Ich verstehe es nicht
Ist jetzt nicht so schwer.
Möglichst niedriger Aufwand und Kosten, möglichst hohe Einnahmen.
#RYU# hat geschrieben: ?19.07.2021 21:42 Wir müssen einfach zugeben das wir nicht mehr die Zielgruppe sind... :Blauesauge: :Häschen:
Waren wir doch nie.
Der Smartphone/Tablet-Markt, mit dem wir nichts am Hut haben, ist halt irgendwann hinzugekommen.
Leider ersetzt dieser halt immer häufiger den Markt, in dem wir die Zielgruppe sind.
Ryan2k6 schrieb am
Ich erinnere mich an die alten XCOMs und UFOs nur, weil ich die nach ein paar Versuchen hab liegen lassen. Viel zu schwer und teilweise absurd unfair.
Da müssten sie alles auf links drehen um das so spielbar wie die Reboots zu machen.
schrieb am