Wo Long - Fallen Dynasty: Story-Trailer präsentiert die Rahmenhandlung des Soulslikes

 
von Jonas Höger,

Wo Long: Fallen Dynasty - Auf der Suche nach Unsterblichkeit im Story-Trailer

Wo Long - Fallen Dynasty (Rollenspiel) von Koei Tecmo
Wo Long - Fallen Dynasty (Rollenspiel) von Koei Tecmo - Bildquelle: Koei Tecmo / Team Ninja
Auch wenn bei Spielen wie Wo Long: Fallen Dynasty das flotte Gameplay mit dynamischen Kämpfen im Vordergrund steht, darf eine fesselnde Rahmenhandlung natürlich nicht fehlen.

Wer vor Antritt seiner Reise am 3. März also wissen will, was ihn in Sachen Geschichte erwartet, bekommt mit dem neuen Story-Trailer nun eine frische Kostprobe. Zwar ist das Video ab und an etwas vage oder kryptisch, um nicht alles vorwegzunehmen, für einen ersten Eindruck reichen die knapp drei Minuten aber allemal.

Wo Long: Fallen Dynasty – Kriegsunruhen und böse Mächte



Der Trailer beginnt mystisch und unheilvoll: Das Han-Imperium soll kurz vor seinem Zusammenbruch stehen und noch dazu schlummern zerstörerische Drachen im ganzen Land, die mithilfe eines geheimnisvollen Elixiers aus dem Reich der Träume erwachen könnten. Wie wir im weiteren Verlauf erfahren, ist gerade dieses Elixier der Grund für Kriege und Intrigen.

So verspricht der begehrte Trunk bei Verzehr Unsterblichkeit zu verleihen und wird dementsprechend heiß umkämpft. Eine Dämoneninvasion und die Ambitionen gefährlicher Kriegsherren verwandeln große Teile des Landes schon bald zu verbrannter Erde, doch die Suche nach Unsterblichkeit könnte das noch ausstehende Schicksal endgültig besiegeln.



Das in drei Teile zerfallene Reich, das ihr im China rund 200 Jahre vor Christi Geburt bereist, sehnt sich nach Zusammenhalt, droht aber angesichts des Krieges und böser Mächte für immer zu zerbrechen. Nun ist es natürlich an euch, den garstigen Greis auf seiner Jagd nach dem Elixier aufzuhalten und das Land wieder zu einen.

Gameplay-Leckerbissen vor Release



Wer sich nach dem oben eingebetteten Story-Trailer noch nicht am Soulslike sattgesehen hat und gar Hunger auf weitere Infos und Gameplay-Material hat, für den gibt es weitere Trailer zu schauen. Erst Anfang Januar enthüllte man unter anderem zehn Minuten brandneues Gameplay zu Wo Long: Fallen Dynasty.

Dort durfte der geistige Nachfolger der Nioh-Spiele nicht nur mit Erkundung, sondern vor allem mit seinem Kampfsystem glänzen. Erneut dürfte für viele Fans der größte Kaufgrund sein, sich durch die Horden gefährlicher Gegner zu schnetzeln und sich durch die stetigen Bildschirmtode mental zu stählen. Durchbeißen dürft ihr euch dann ab dem 3. März, wenn Wo Long: Fallen Dynasty auf dem PC, der PlayStation 4 und 5, der Xbox One sowie der Xbox Series X | S erscheint.

Quelle: YouTube /Xbox

Kommentare

Ernesto Heidenreich schrieb am
Ich fand Nioh 1 und 2 und insbesondere auch deren DLC's super, aber die Demo zu Wo Long hat mich noch nicht uneingeschrängt überzeugt. Warte wohl erst Tests ab, bevor ich dann evtl. kaufe.
schrieb am
Wo Long - Fallen Dynasty
ab 39,99€ bei