von Matthias Schmid,

Gangs of Sherwood: Koop-Action im Robin-Hood-Universum

Gangs of Sherwood (Action-Adventure) von Nacon
Gangs of Sherwood (Action-Adventure) von Nacon - Bildquelle: Nacon
Nach Hood: Outlaws & Legends steht das nächste Abenteuer im englischen Wald an: Gangs of Sherwood (ab 15,99€ bei kaufen) schickt Robin, Marian, Bruder Tuck und Little John in kooperative Vierspieler-Kämpfe – klaut Kohle und rettet Leben!

Vom belgischen Team Appeal Studios und Publisher Nacon kommt ein Koop-Actiongame, das mit seinem ersten Trailer mehr so in die Schiene "Kann man machen" fällt statt in die Kategorie "OMG, sieht das irre aus". Aber vielleicht sehr ihr das nach dem Anschauen des Trailers ja ganz anders...



Was wird geboten?


Laut offizieller Pressemitteilung sollten Robin, Marian, Bruder Tuck und Little John eine virtuelle Rebellion anführen, die Reichen bestehlen und mit ihren "voll konfigurierbaren" Gameplay-Stilen für Abwechslung sorgen. Überall wimmelt es wohl vor Feinden und die vier Gauner müssen ihre Kampfstile klug kombinieren, um im Kampf zu bestehen. Es geht gegen Fußsoldaten, Kriegsmaschinen und Bossgegner.

Indem man die Leben der Zivilbevölkerung rettet und Beute im Volk verteilt, verbessert man den eigenen Ruf. Gold kann aber nicht nur gespendet werden – es wird auch gebraucht, um die eigene Ausrüstung zu pimpen. Und in der eigenen Räuberhöhle trifft man sich vor Missionsbeginn, um die Strategie für den nächsten Einsatz zu besprechen.

Gangs of Sherwood erscheint 2023 für die beiden Konsolen Xbox Series X|S sowie PS5, und auch für den PC.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Gangs of Sherwood
ab 37,86€ bei