von Paul Radestock,

Need for Speed: Unbound – Die komplette Fahrzeugliste mit mehr als 100 Autos

Need for Speed: Unbound (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed: Unbound (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: YouTube / Need for Speed
Immer mehr Infos zum neuen Need for Speed: Unbound kommen ans Licht und nun gibt Electronic Arts sogar preis, welche Wagen in das Spiel kommen. Über 140 Autos sind es dieses Mal.

Jüngst zeigte der Publisher einen anderthalb Minuten langen Teaser-Clip, der uns einen ersten Eindruck vom neuen Rennspiel verschaffen soll. Im Zuge eines erst kürzlich veröffentlichten Blog-Eintrages präsentiert EA jetzt auch die Liste aller 143 Wagen, die NFS: Unbound zu bieten hat.

Need for Speed: Unbound – Alle 143 Fahrzeuge in der Übersicht


Die Liste der Fahrzeuge, an deren Lenkräder wir unsere Hände im neuen Need for Speed: Unbound legen dürfen, ist nicht nur lang, sondern auch sehr facettenreich. So reichen die Wagen von coolen Oldschool-Muscle-Cars bis hin zu supermodernen Sportwagen und futuristischen Hypercars. Sogar ein eigens von Rapper A$AP Rocky personalisierter Mercedes Benz 190E ist mit von der Partie.

    Acura NSX 2017
    Acura RSX-S 2004
    Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio 2016
    Aston Martin DB5 1964
    Aston Martin DB11 Volante 2018
    Aston Martin DB11 2017
    Aston Martin Vulcan 2016
    BMW M3 2006
    BMW M3 Evolution II 1988
    BMW X6 M 2016
    BMW M3 2010
    BMW M5 2018
    BMW Z4 M40i 2019
    BMW M4 Coupe 2018
    BMW M2 Competition 2019
    BMW M1 1981
    BMW i8 Coupe 2018
    BMW M4 GTS 2016
    BMW M3 Convertible 2010
    BMW M4 Convertible 2017
    BMW i8 Roadster 2018
    Bugatti Chiron Sport 2017
    Buick Grand National GNX 1987
    Chevrolet Corvette Stingray 2020
    Chevrolet Corvette Stingray Convertible 2020
    Chevrolet C10 Stepside Pickup 1965
    Chevrolet Corvette Grand Sport 2017
    Chevrolet Camaro Z28 2014
    Chevrolet Corvette Z06 2013
    Chevrolet Camaro SS 1967
    Chevrolet Bel Air 1955
    Chevrolet Corvette ZR1 2019
    Chevrolet Colorado ZR2 2017
    Dodge Challenger SRT8 2014
    Dodge Charger R/T 1969
    Dodge Charger SRT Hellcat 2019
    Ferrari LaFerrari 2016
    Ferrari Testarossa Coupé 1984
    Ferrari 488 GTB 2016
    Ferrari F40 1988
    Ferrari 458 Italia 2009
    Ferrari 488 Pista 2019
    Ferrari FXX-K Evo 2018
    Ferrari 458 Spider 2011
    Ford F-150 Raptor 2017
    Ford Mustang GT 2015
    Ford GT 2017
    Ford Mustang BOSS 302 1969
    Ford Mustang 1965
    Ford Mustang Foxbody 1990
    Ford Crown Victoria 2008
    Ford Focus RS 2016
    Ford Mustang GT Convertible 2019
    Honda Civic Type-R 2000
    Honda Civic Type-R 2015
    Honda NSX Type-R 1992
    Honda S2000 Ultimate Edition 2009
    Infiniti Q60S 2017
    Jaguar F-Type R Coupe 2016
    Jaguar F-Type R Convertible 2019
    Koenigsegg Regera 2016
    Lamborghini Countach LPI 800-4 2021
    Lamborghini Huracán LP580-2 2018
    Lamborghini Aventador S 2018
    Lamborghini Countach 25th Anniversary 1989
    Lamborghini Murcielago SV 2010
    Lamborghini Urus 2018
    Lamborghini Huracán Performante 2018
    Lamborghini Aventador SVJ Coupe 2019
    Lamborghini Diablo SV 1995
    Lamborghini Huracan LP580-2 Spyder 2018
    Lamborghini Aventador S Roadster 2018
    Lamborghini Aventador SVJ Roadster 2019
    Lamborghini Aventador LP750-4 SV Roadster 2018
    Lamborghini Huracan Performante Spyder 2018
    Land Rover Range Rover Sport SVR 2015
    Land Rover Defender 110 Double Cab Pickup 2015
    Lotus Exige S 2006
    Lotus Emira 2021
    Mazda RX-7 Spirit R 2002
    Mazda MX5 1996
    Mazda RX-8 Spirit R (R3) 2011
    Mazda MX5 2015
    McLaren P1 2014
    McLaren F1 1993
    McLaren 570S 2015
    McLaren 570S Spider 2018
    McLaren 600LT 2018
    McLaren P1 GTR 2015
    Mercedes-Benz 190E 2.5-16 1988
    Mercedes-AMG C 63 Coupe 2018
    Mercedes-AMG G 63 2017
    Mercedes-AMG GT S 2019
    Mercedes-AMG A 45 2016
    Mercedes-AMG GT R 2017
    Mercedes-AMG GT S Roadster 2019
    Mercedes-AMG C 63 Cabriolet 2018
    Mercedes-AMG GT Black Series 2021
    Mercury Cougar 1967
    MINI John Cooper Works Countryman 2017
    Mitsubishi Lancer Evolution IX 2007
    Mitsubishi Lancer Evolution X 2008
    Mitsubishi Eclipse GSX 1999
    Nissan GT-R Premium 2017
    Nissan Skyline GT-R V·Spec 1999
    Nissan 370Z Heritage Edition 2019
    Nissan Silvia K’s 1998
    Nissan Z Prototype 2022
    Nissan Silvia Spec-R Aero 2002
    Nissan Skyline GT-R V·Spec 1993
    Nissan 350Z 2008
    Nissan Skyline 2000 GT-R 1971
    Nissan Fairlady 240ZG 1971
    Nissan 180SX Type X 1996
    Nissan 370Z Nismo 2015
    Nissan GT-R Nismo 2017
    Pagani Huayra BC 2017
    Plymouth Cuda 1970
    Polestar Polestar 1 2020
    Pontiac Firebird 1977
    Porsche 911 GT3 RS 2019
    Porsche 911 Carrera RSR 2.8 1973
    Porsche 918 Spyder 2015
    Porsche 718 Cayman GTS 2018
    Porsche 911 Carrera S 1997
    Porsche 911 GT2 RS 2018
    Porsche Panamera Turbo 2017
    Porsche 911 Turbo S Exclusive Series 2018
    Porsche Boxster 718 Spyder 2020
    Porsche 911 Carrera GTS 2018
    Porsche 911 Turbo S Cabriolet Exclusive 2018
    Porsche 911 Targa 4 GTS 2018
    Porsche 911 Carrera GTS Convertible 2018
    Porsche Cayman GT4 2015
    SRT Viper GTS 2014
    Subaru Impreza WRX STI 2006
    Subaru BRZ Premium 2014
    Subaru Impreza WRX STI 2010
    Volkswagen Beetle 1963
    Volkswagen Golf GTI 1976
    Volkswagen Golf GTI Clubsport 2016
    Volvo 242DL 1975
    Volvo Amazon P130 1970
  • Acura NSX 2017
  • Acura RSX-S 2004
  • Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio 2016
  • Aston Martin DB5 1964
  • Aston Martin DB11 Volante 2018
  • Aston Martin DB11 2017
  • Aston Martin Vulcan 2016
  • BMW M3 2006
  • BMW M3 Evolution II 1988
  • BMW X6 M 2016
  • BMW M3 2010
  • BMW M5 2018
  • BMW Z4 M40i 2019
  • BMW M4 Coupe 2018
  • BMW M2 Competition 2019
  • BMW M1 1981
  • BMW i8 Coupe 2018
  • BMW M4 GTS 2016
  • BMW M3 Convertible 2010
  • BMW M4 Convertible 2017
  • BMW i8 Roadster 2018
  • Bugatti Chiron Sport 2017
  • Buick Grand National GNX 1987
  • Chevrolet Corvette Stingray 2020
  • Chevrolet Corvette Stingray Convertible 2020
  • Chevrolet C10 Stepside Pickup 1965
  • Chevrolet Corvette Grand Sport 2017
  • Chevrolet Camaro Z28 2014
  • Chevrolet Corvette Z06 2013
  • Chevrolet Camaro SS 1967
  • Chevrolet Bel Air 1955
  • Chevrolet Corvette ZR1 2019
  • Chevrolet Colorado ZR2 2017
  • Dodge Challenger SRT8 2014
  • Dodge Charger R/T 1969
  • Dodge Charger SRT Hellcat 2019
  • Ferrari LaFerrari 2016
  • Ferrari Testarossa Coupé 1984
  • Ferrari 488 GTB 2016
  • Ferrari F40 1988
  • Ferrari 458 Italia 2009
  • Ferrari 488 Pista 2019
  • Ferrari FXX-K Evo 2018
  • Ferrari 458 Spider 2011
  • Ford F-150 Raptor 2017
  • Ford Mustang GT 2015
  • Ford GT 2017
  • Ford Mustang BOSS 302 1969
  • Ford Mustang 1965
  • Ford Mustang Foxbody 1990
  • Ford Crown Victoria 2008
  • Ford Focus RS 2016
  • Ford Mustang GT Convertible 2019
  • Honda Civic Type-R 2000
  • Honda Civic Type-R 2015
  • Honda NSX Type-R 1992
  • Honda S2000 Ultimate Edition 2009
  • Infiniti Q60S 2017
  • Jaguar F-Type R Coupe 2016
  • Jaguar F-Type R Convertible 2019
  • Koenigsegg Regera 2016
  • Lamborghini Countach LPI 800-4 2021
  • Lamborghini Huracán LP580-2 2018
  • Lamborghini Aventador S 2018
  • Lamborghini Countach 25th Anniversary 1989
  • Lamborghini Murcielago SV 2010
  • Lamborghini Urus 2018
  • Lamborghini Huracán Performante 2018
  • Lamborghini Aventador SVJ Coupe 2019
  • Lamborghini Diablo SV 1995
  • Lamborghini Huracan LP580-2 Spyder 2018
  • Lamborghini Aventador S Roadster 2018
  • Lamborghini Aventador SVJ Roadster 2019
  • Lamborghini Aventador LP750-4 SV Roadster 2018
  • Lamborghini Huracan Performante Spyder 2018
  • Land Rover Range Rover Sport SVR 2015
  • Land Rover Defender 110 Double Cab Pickup 2015
  • Lotus Exige S 2006
  • Lotus Emira 2021
  • Mazda RX-7 Spirit R 2002
  • Mazda MX5 1996
  • Mazda RX-8 Spirit R (R3) 2011
  • Mazda MX5 2015
  • McLaren P1 2014
  • McLaren F1 1993
  • McLaren 570S 2015
  • McLaren 570S Spider 2018
  • McLaren 600LT 2018
  • McLaren P1 GTR 2015
  • Mercedes-Benz 190E 2.5-16 1988
  • Mercedes-AMG C 63 Coupe 2018
  • Mercedes-AMG G 63 2017
  • Mercedes-AMG GT S 2019
  • Mercedes-AMG A 45 2016
  • Mercedes-AMG GT R 2017
  • Mercedes-AMG GT S Roadster 2019
  • Mercedes-AMG C 63 Cabriolet 2018
  • Mercedes-AMG GT Black Series 2021
  • Mercury Cougar 1967
  • MINI John Cooper Works Countryman 2017
  • Mitsubishi Lancer Evolution IX 2007
  • Mitsubishi Lancer Evolution X 2008
  • Mitsubishi Eclipse GSX 1999
  • Nissan GT-R Premium 2017
  • Nissan Skyline GT-R V·Spec 1999
  • Nissan 370Z Heritage Edition 2019
  • Nissan Silvia K’s 1998
  • Nissan Z Prototype 2022
  • Nissan Silvia Spec-R Aero 2002
  • Nissan Skyline GT-R V·Spec 1993
  • Nissan 350Z 2008
  • Nissan Skyline 2000 GT-R 1971
  • Nissan Fairlady 240ZG 1971
  • Nissan 180SX Type X 1996
  • Nissan 370Z Nismo 2015
  • Nissan GT-R Nismo 2017
  • Pagani Huayra BC 2017
  • Plymouth Cuda 1970
  • Polestar Polestar 1 2020
  • Pontiac Firebird 1977
  • Porsche 911 GT3 RS 2019
  • Porsche 911 Carrera RSR 2.8 1973
  • Porsche 918 Spyder 2015
  • Porsche 718 Cayman GTS 2018
  • Porsche 911 Carrera S 1997
  • Porsche 911 GT2 RS 2018
  • Porsche Panamera Turbo 2017
  • Porsche 911 Turbo S Exclusive Series 2018
  • Porsche Boxster 718 Spyder 2020
  • Porsche 911 Carrera GTS 2018
  • Porsche 911 Turbo S Cabriolet Exclusive 2018
  • Porsche 911 Targa 4 GTS 2018
  • Porsche 911 Carrera GTS Convertible 2018
  • Porsche Cayman GT4 2015
  • SRT Viper GTS 2014
  • Subaru Impreza WRX STI 2006
  • Subaru BRZ Premium 2014
  • Subaru Impreza WRX STI 2010
  • Volkswagen Beetle 1963
  • Volkswagen Golf GTI 1976
  • Volkswagen Golf GTI Clubsport 2016
  • Volvo 242DL 1975
  • Volvo Amazon P130 1970

Erst vor wenigen Tagen wurde Need for Speed: Unbound von Electronic Arts offiziell angekündigt, nachdem in der Vergangenheit bereits erste Gameplay-Szenen durchsickerten. Der neue Titel der beliebten Reihe erscheint am 2. Dezember für den Computer, die PS5 sowie die Xbox Series X|S. Habt ihr EAs Abonnement-Service gebucht, so könnt ihr schon ein paar Tage früher auf das Gaspedal treten. Mit EA Play steht euch der Titel bereits ab dem 29. November zur Verfügung.
Quelle: Electronic Arts

Kommentare

flo-rida86 schrieb am
str.scrm hat geschrieben: ?13.10.2022 22:16
flo-rida86 hat geschrieben: ?13.10.2022 21:46
str.scrm hat geschrieben: ?13.10.2022 16:51 in Anbetracht dessen, dass man die alle bis zum Abwinken modifizieren kann, sehr beeindruckend :Hüpf:
je weniger hyper cars und je mehr Civics, desto besser 8)
ein Mix aus NFS und Horizon wäre der Wahnsinn
allerdings dachte ich, dass man Ferraris (und andere?) in Spielen nicht mehr modifizieren darf aufgrund deren Firmenpolitik, mal abwarten was letztendlich geht
Wegen dem modifizieren,ich glaub das verwechselst du mit Toyota.
Toyota hatte da vor 2 Jahren oder so zurückgerudert, da gab es ja dann einen großen Schwung in Horizon 4 mit einer Reihe Fahrzeuge
Ferrari lässt aber auch in echt keinerlei Modifizierungen mehr zu aus Grund XY - soweit ich weiß kriegt Forza da nur die Lizenzen, wenn man nichts verändern darf, also kein Breitbau o.Ä.
ist vielleicht nur Halbwissen, keine Ahnung :Blauesauge:
Stimmt wo du es sagst gerade bei fh5 hatte ich mich schon gewundert,gibt ja im echt auch eine gr Version von supra,Yaris und GT86.
Vielleicht gab's da auch bei den Chefs ein Wechsel.
Das mit den Ferraris hab ich null mitbekommen,muss aber errlich sagen das für mich ein Ferrari eh kaum Anreiz für optisches Tuning hatte.
starhorst schrieb am
Schade hätte auf Audi Ur Quattro gehofft oder wenigstens ein RS2. Hab ich schon bei Heat vermisst. Aber der Benz tuts am Ende auch und je mehr alte Karren desto besser.
str.scrm schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?13.10.2022 21:46
str.scrm hat geschrieben: ?13.10.2022 16:51 in Anbetracht dessen, dass man die alle bis zum Abwinken modifizieren kann, sehr beeindruckend :Hüpf:
je weniger hyper cars und je mehr Civics, desto besser 8)
ein Mix aus NFS und Horizon wäre der Wahnsinn
allerdings dachte ich, dass man Ferraris (und andere?) in Spielen nicht mehr modifizieren darf aufgrund deren Firmenpolitik, mal abwarten was letztendlich geht
Wegen dem modifizieren,ich glaub das verwechselst du mit Toyota.
Toyota hatte da vor 2 Jahren oder so zurückgerudert, da gab es ja dann einen großen Schwung in Horizon 4 mit einer Reihe Fahrzeuge
Ferrari lässt aber auch in echt keinerlei Modifizierungen mehr zu aus Grund XY - soweit ich weiß kriegt Forza da nur die Lizenzen, wenn man nichts verändern darf, also kein Breitbau o.Ä.
ist vielleicht nur Halbwissen, keine Ahnung :Blauesauge:
flo-rida86 schrieb am
str.scrm hat geschrieben: ?13.10.2022 16:51 in Anbetracht dessen, dass man die alle bis zum Abwinken modifizieren kann, sehr beeindruckend :Hüpf:
je weniger hyper cars und je mehr Civics, desto besser 8)
ein Mix aus NFS und Horizon wäre der Wahnsinn
allerdings dachte ich, dass man Ferraris (und andere?) in Spielen nicht mehr modifizieren darf aufgrund deren Firmenpolitik, mal abwarten was letztendlich geht
Wegen dem modifizieren,ich glaub das verwechselst du mit Toyota.
str.scrm schrieb am
in Anbetracht dessen, dass man die alle bis zum Abwinken modifizieren kann, sehr beeindruckend :Hüpf:
je weniger hyper cars und je mehr Civics, desto besser 8)
ein Mix aus NFS und Horizon wäre der Wahnsinn
allerdings dachte ich, dass man Ferraris (und andere?) in Spielen nicht mehr modifizieren darf aufgrund deren Firmenpolitik, mal abwarten was letztendlich geht
schrieb am