von Alice Wilczynski,

Video-Vorschau: Tekken 8

Tekken 8 (Prügeln & Kämpfen) von Bandai Namco
Tekken 8 (Prügeln & Kämpfen) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Tekken 7 war technisch wie spielerisch kein Überflieger – trotzdem mauserte sich das Beat'em-up seit seinem Release 2017 zum erfolgreichsten Serienteil überhaupt. Mehr als 10 Millionen Mal hat sich Namcos Fighting-Primus verkauft, jetzt holen die Japaner mit prall gefüllten Taschen, über sechs Jahren Entwicklungszeit und beeindruckender Technik zum großen Wurf aus: Tekken 8 (ab 59,49€ bei kaufen) wird das erste Prügelspiel, das der Grafik-Power von PS5 und Xbox Series X gerecht wird! Aber was hat sich spielerischer Hinsicht getan? Die Antwort gab es für uns in Lyon, der Europazentrale von Bandai Namco – dort griffen wir zum Controller und konnten das Spiel und seine aktuell zehn Kämpfer mehrere Stunden lang testen. Dass auch Serien-Boss Katsuhiro Harada am Start war und mit uns über sein neuestes Baby plauderte, gehörte da schon fast zum guten Ton. Vorschau 1, ready... fight




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am