Sam & Max: Im Theater des Teufels - Remastered: Drittes Abenteuer des Detektivduos wird neu aufgelegt

 
von Jonas Höger,

Sam & Max: Im Theater des Teufels - Point-and-Click-Adventure bekommt ein Remaster

Sam & Max: Im Theater des Teufels - Remastered () von Skunkape Games
Sam & Max: Im Theater des Teufels - Remastered () von Skunkape Games - Bildquelle: Skunkape Games
Auch der dritte Fall des dynamischen Duos bleibt nicht verschont und bekommt eine Rundumsanierung: Sam & Max 3: Im Theater des Teufels wird als Remaster erscheinen.

Die Ankündigung erfolgte mit einem kurzen Teaser-Trailer von Skunkape Games, einem aus ehemaligen Telltale Games-Entwicklern zusammengewürfelten Studio, das nun nach und nach die Sam & Max-Reihe aufpoliert. Nach den beiden Vorgängern geht es für die beiden Ermittler 2023 erneut in das berüchtigte Theater des Teufels.

Sam & Max: Im Theater des Teufels – Neuauflage soll 2023 erscheinen



Ursprünglich erschien das dritte Abenteuer von Sam & Max bereits 2010 und wurde damals, genau wie die anderen Teile der Reihe, von Telltale Games entwickelt, die 2018 überraschend dicht machten und noch überraschender 2019 dann durch den Kauf der Namensrechte „Telltale“ vom US-Konzern LCG Entertainment ihr Comeback feiern konnten.

Das Remaster entwickeln sie trotzdem nicht, erneut dürfen hier ehemalige Telltale-Entwickler unter dem Namen Skunkape Games ran und verleihen Hund und Hase einen frischen Anstrich. Die beiden tierischen Protagonisten sind im Teaser-Trailer zum Projekt zwar nur kurz zu sehen, dafür gibt es zahlreiche Orte aus dem Original zu bewundern, die mit neuen Texturen und einer deutlich polierteren Grafik glänzen.



Die Neuauflage soll noch dieses Jahr erscheinen und in zwölf Jahren nach dem ursprünglichen Release hat sich in der Welt der Videospiele natürlich auch optisch einiges getan. Das Remaster hat ebenfalls den Vorteil, dass alle fünf Episoden auf einmal veröffentlicht werden – im Gegensatz zu damals müsst ihr hier nicht mehr auf die Fortsetzung der Detektivabenteuer warten.

Worum geht es in Sam & Max: Im Theater des Teufels?



Weil es sich um eine Neuauflage handelt, ist der Inhalt von Sam & Max: Im Theater des Teufels natürlich trotz dürftiger Informationslage zum Remaster bekannt. Auch wenn ihr überwiegend in die Haut von Hund Sam schlüpft, steht Hase Max im Rampenlicht des dritten Abenteuers, nachdem er überraschend übersinnliche Fähigkeiten bekommen hat.

In fünf Episoden brauchen die beiden nun Max‘ graue Zellen und Sams Telekinese, Teleportation und anderweitig absurde Talente, um einen Weltraumgorilla und eine Invasion von Klonen aufzuhalten, die Spielzeugkiste des Teufels zu zerstören und einen bösen Pharao zu bezwingen. Wenn ihr den beiden dabei in aufpolierter Grafik helfen wollt, habt ihr im Laufe des Jahres im Remaster von Sam & Max: Im Theater des Teufels die Gelegenheit dazu.

Quelle: YouTube /Skunkape

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am