RoboSquad Revolution: Indie-Shooter holt Popstar Taylor Swift ins Spiel

 
von Paul Radestock,

Als Taylor Swift rüpelhaften Roboter-Gegnern die Rübe einprügeln? Das geht jetzt in diesem Indie-Shooter

RoboSquad Revolution (Shooter) von Zorans Resistance - Bildquelle: Symbolbild von Steam / RoboSquad Revolution (Beta)
Wer bei dieser Überschrift die Stirn runzelt, dem sei es nicht verübelt: In einem wohl eher unbekannteren Indie-Shooter könnt ihr jetzt in die Haut einer neuen Figur mit dem Namen Saylor Twist schlüpfen, die einem äußerst populären Popstar nicht nur dem Namen nach ähnelt.

Die Rede ist natürlich von der Grammy-Gewinnerin Taylor Swift. Und während diese gerade mit ihrer neuen Tour die Bühnen der Welt rockt, ballert ihr mit ihrem Videospiel-Pendant in RoboSquad Revolution, im passenden Outfit und mit einigen Cyborg-Körperteilen versehen, rabiaten Roboter-Gegnern die Birne weg.

RoboSquad Revolution: Taylor Sw…Entschuldigung: Saylor Twist stellt sich der Zoran Task Force jetzt entgegen


Mit dem neuesten Update schließt sich Saylor Twist dem Roster der Roboter-Kämpfer von RoboSquad Revolution an. Dabei trägt sie ein unverkennbares Outfit, auf welches die Nummer 87 gestickt ist – eine weitere Referenz zu ihrem berühmten Vorbild, denn Taylor Swift ist seit Kurzem mit dem US-amerikanischen Football-Star Travis Kelce in einer Beziehung. Jener steht als Tight End mit den Kansas City Chiefs im diesjährigen NFL-Finale und wer den Super Bowl 58 gewinnt, hat EA Sports mit Madden NFL 24 ja ohnehin schon zu seinen Gunsten vorhergesagt.





Bei RoboSquad Revolutions handelt es sich um einen kostenlosen Arena-Shooter, der erst im vergangenen Jahr im Early Access auf Steam und im Epic Games Store sein Debüt feiern durfte. Ihr übernehmt die Kontrolle über einen hochmodernen Roboter-Kämpfer, der andere Cyborgs, die von der gefürchteten Zoran Task Force angeführt werden, auf den virtuellen Schrottplatz befördern soll.

Ihr könnt euren Roboter-Avatar mit der Wahl verschiedener Klassen nach euren Wünschen anpassen, außerdem behelft ihr euch im Kampf auch humanoid-wirkenden Hologrammen, die verschiedene Fähigkeiten mitbringen und für unterschiedliche Styles in den Kämpfen sorgen.

Taylor Swift ist aber nicht die einzige populäre Vorlage, an der sich die Entwickler bedient haben: Schon in der Vergangenheit gab es immer mal wieder derartige Anspielungen auf verschiedenste Persönlichkeiten der Popkultur, so wurden unter anderem Figuren mit den Namen Pelvis WrexleyElias Tusk oder Clark Suckerberg, der sich sogar in einen Echsenmenschen verwandeln kann, eingeführt. Für Swift selbst hingegen ist es ebenfalls nicht das erste Mal, dass auf sie in einem Game angespielt wird: Zum 22. Jubiläum des MMOs EverQuest stießen Spieler auf den NPC Sailor Twift, der eine Quest mit weiteren Easter Eggs parat hatte.
Quelle: Twitter / @GameSpot

Kommentare

ZackeZells schrieb am
Ich habe wohl vernommen das da ein NFL-Spieler mit im Spiel ist.
Pingu schrieb am
ZackeZells hat geschrieben: ?09.02.2024 09:58 Wer zum Geier ist Taylor Swift?
Du kennst sie bestimmt als aktuelle Freundin von Travis Kelce, dem NFL Spieler.
ZackeZells schrieb am
Wer zum Geier ist Taylor Swift?
Andauernd liest man von dem.
schrieb am