Valentinstag: 3 geniale Geschenkideen, die Gamer-Herzen höherschlagen lassen

 
von Paul Radestock,

Valentinstag 2024: 3 geniale Geschenkideen, die Gamer-Herzen höherschlagen lassen

Valentinstag () von - Bildquelle: stock.adobe.com / Parilov
Es ist das Fest der Verliebten und was könnte es Schöneres geben, als die gemeinsame Liebe zu Videospielen auf treffende Art und Weise miteinander zu teilen? Uns fällt da nur wenig ein und aus diesem Grund haben wir ein paar geniale Geschenkideen für Gamer zum Valentinstag 2024 parat, mit denen ihr das Herz eures Partners garantiert höherschlagen lasst.

Habt ihr also noch nicht das Passende für eure Angebetete oder euren Angebeteten gefunden, findet ihr im Folgenden gleich drei Anregungen, die nahezu jeden Geschmack treffen dürften. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich lieber um etwas handeln soll, was ihr gemeinsam erleben könnt oder ihr wirklich das rosafarbene Geschenkpapier mit Herzmuster zücken möchtet, um es euren Liebsten zu überreichen: Hier werdet ihr fündig.

Valentinstag 2024: Drei Geschenkideen für Gamer, mit denen ihr jedes Herz erobert


Seid ihr erst einmal von Amors Pfeil getroffen, gibt es fast kein Zurück mehr: Wer seinem Valentin am Tag der Liebe, der alljährlich auf den 14. Februar fällt, seine Gefühle in Form einer kleinen Aufmerksamkeit gestehen möchte, der sucht wohl schon seit Tagen, wenn nicht gar Wochen nach dem richtigen Präsent. Wer jetzt noch nichts gefunden hat, der benötigt wahrscheinlich dringend etwas Unterstützung:

#1 Ob Koop-Game oder Arcade-Halle: Verbringt den Tag mit einem gemeinsamen Abenteuer


Am Valentinstag zählt auch für Gamer im Grunde genommen nur eines: Der Person, zu der man sich hingezogen fühlt, auch möglichst nahe zu sein. Das gelingt euch am besten mit einem gemeinsamen Erlebnis, welches euch noch enger zusammenschweißt und womöglich die eine oder andere, langanhaltende schöne Erinnerung mit sich bringt.

Was wäre also geeigneter, einem Fan von Videospielen ein solches zu schenken, in dem ihr zusammen aufregende Abenteuer durchstehen müsst? Um die Herausforderungen, die euch ein Koop-Game wie beispielsweise das preisgekrönte It Takes Two, oder auch das im vergangenen Jahr mit Awards überhäufte Baldur's Gate 3 entgegenwirft, zu überwinden, ist viel Kommunikation und Teamwork gefragt. Als datendes Duo könnt ihr unter Beweis stellen, ob ihr euch auch in brenzligen Spielsituationen blendend versteht und das belohnende Gefühl, im Spiel eine schwierige Hürde überwunden zu haben, auch noch teilen.

Verbringt ihr euren Tag zu zweit viel lieber abseits der lauwarmen Bildschirmfront, können wir euch nur einen Ausflug in eine der abwechslungsreichen Arcade-Hallen, die in den letzten Jahren in modernisierter Form ein regelrechtes Comeback feiern durften, ans Herz legen. Eine erste Anlaufstelle bietet beispielsweise das LVL Berlin, wo ihr auf zwei Ebenen nicht nur zocken könnt, so viel ihr wollt, sondern sogar ein Burger-Restaurant findet, um euer Date stimmungsvoll ausklingen zu lassen, während ihr von einem Pfannenwender schwingenden Roboter bekocht werdet.

#2 Merchandise & mehr: Schicker Schmuck und prunkvolle Pins für Spieleliebhaber


Habt ihr als Geschenk zum Valentinstag lieber etwas in der Hand, was ihr in feinstes Geschenkpapier umhüllen oder in einer herzförmigen Schatulle überreichen könnt, bietet sich auch ein augenstehlendes Accessoire an. Glücklicherweise lassen uns die Merchandise-Manufakturen der Welt nicht im Regen stehen, sodass uns auch hier eine breite Auswahl an Schmuck in jeder Farbe und Form geboten wird.

Da hätten wir beispielsweise das Solari und Lunari-Freundschaftsarmbänder-Set, das einer Kollaboration zwischen Riot Games' Mega-MOBA League of Legends und dem Schmuckhersteller Rocklove, der in seinem Shop von Ringen über Halsketten, Anhänger, Ohrringe oder Armbänder eigentlich alles zu bieten hat, was glitzert und glänzt, entspringt. Die mit Liebe zum Detail designten Accessoires sind an die berühmtesten Spiele-, Film- und Serienuniversen angelehnt, sodass ihr nicht nur thematisch passenden Schmuck für LoL-Fans findet.

Alternativen gibt es natürlich reichlich, beispielsweise im offiziellen Gear Store von World of Warcraft- und Diablo-Entwickler Blizzard Entertainment. Hier bekommt ihr neben dem üblichen Merch-Angebot aus Hoodies, Shirts, Rucksäcken und Sammlerstücken auch Figuren, Pins, Medaillons, Ornamente oder Plüschtiere geboten. Eine weitere Anlaufstelle findet ihr mit dem wohl vielen ohnehin bekannten Elbenwald-Shop, wo weitere Franchises mit Fan-Artikeln in Hülle und Fülle auf euch warten.

#3 Zum Knuddeln und Verlieben: Poké-Plüsch und andere stoffüberzogene Seelsorger


Genauso, wie unsere stets stillen Spielkameraden uns schon in der Kindheit mit ihrer sanften Schulter regelmäßig aus der Krise halfen, sind sie auch heutzutage im vorangeschrittenen Alter für viele ein willkommener Seelsorger, wenn es mal nicht rundläuft. Die Rede ist natürlich von Kuscheltieren und gerade als Gamer werden eure kühnsten Teddy-Träume in der Regel zum Leben erweckt.

Zumindest fast, denn die Plüschtiere, die es im Pokémon Store zu finden gibt, kommen immerhin in lebensechter Größe in eure eigenen vier Wände. Leider ist die Lieferzeit lang und der Preis hoch, doch in vielen Shops und Versandhäusern findet ihr auch ansprechende Alternativen, wie zum Beispiel Fortnites kuschligen Cuddle Team Leader im Kissenformat*.

Noch mehr Geschenkideen für Gamer zum Valentinstag


War unter den drei genannten Vorschlägen noch nichts für euch dabei, solltet ihr bloß nicht den Kopf hängen lassen. Verliebt sein macht erfinderisch und es ist nicht immer viel Geld oder Zeit nötig, um eure Herzensmenschen zu beglücken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemeinsamen Essen, welches ihr nach einem der Rezepte aus Stardew Valley zubereitet habt? Liebe geht ja bekanntermaßen noch immer durch den Magen.

Oder ihr schnappt euch euren Partner und werft einen Blick auf das brandneue 2-Spieler-Starter Set des populären TCGs Yu-Gi-Oh!, welches wir natürlich schon einmal unter die Lupe genommen haben. Am Ende des Valentinstages geht es aber noch immer um die gefühlvolle Geste, es spricht also auch nichts gegen eine mühselig zusammengezimmerte Botschaft in Minecraft – sozusagen das moderne Pendant zum klassischen Liebesbrief.

Die mit „Anzeige“ oder einem Stern gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.
Quelle: eigene Recherche, LVL Berlin, Riot Games / RockLove, Blizzard Gear Store, Elbenwald, Amazon

Kommentare

Sylver001 schrieb am
Also bei nem Gamer-Pragmatiker zieht ein Steam/Nintendo/PSN Gutschein eigentlich immer. ^^
Einfach nur in nen selbst gebastelten Umschlag mit ner persönlichen Notiz stecken, Ende gut alle glücklich.
ABER selbstverständlich ist die Plattformwahl nicht willkürlich, sonder will sorgfältig recherchiert sein. Denn was nützt ein Nintendo Guthaben, wenn der nächste Wunschtitel Dragon's Dogma 2 ist, welcher auf der PS5 zusammen gespielt werden soll? Damit suggeriert man noch Aufmerksamkeit! Kommt immer gut an.. und on top jemanden eine Freude zu bereiten macht am meisten Spaß, wenn es allen voran dem Eigeninteresse dient* :mrgreen:
*ein ein wenig umformulierter Fishismus.
die-wc-ente schrieb am
Cytasis hat geschrieben: ?12.02.2024 15:33
Akabei2 hat geschrieben: ?11.02.2024 13:08 Der Hackfleisch hassende Zerhacker-Roboter in einer Berliner Burgerbutze hört sich doch total romantisch an.
Kommt auf das Klientel an :lol:
jupp, ich würde freiwillig nicht nach mc dreckes und co. gehen.
Cytasis schrieb am
Akabei2 hat geschrieben: ?11.02.2024 13:08 Der Hackfleisch hassende Zerhacker-Roboter in einer Berliner Burgerbutze hört sich doch total romantisch an.
Kommt auf das Klientel an :lol:
batsi84 schrieb am
Pingu hat geschrieben: ?11.02.2024 12:42 Total genial, sowas empfiehlt bestimmt sonst niemand.
Vielleicht wäre es ja sinnvoller, wenn man an dem Kommerztag schon was machen will, dann mal Zeit für den Partner zu haben und nicht zu zocken?
Man kann auch romantisch zusammen zocken #candlelightgaming :Hüpf:
schrieb am