Nvidia: GeForce-Grafikkarten-Treiber 466.11 zum Download, u.a. für Mortal Shell

 
von ,

Nvidia: GeForce-Grafikkarten-Treiber 466.11 zum Download

Nvidia (Unternehmen) von Nvidia
Nvidia (Unternehmen) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
Parallel zum neuen RTX-Update mit Raytracing-Schatten für Mortal Shell hat Nvidia einen neuen Grafikkarten-Traiber (466.11) veröffentlicht, der ebenfalls für DLSS-Unterstützung in dem Action-Rollenspiel von Cold Symmetry sorgt. Zudem verbessert der Game-Ready-Treiber die Unterstützung von Nvidia Reflex bei Valorant. Der "Reflex-Boost-Mode" soll die Systemlatenz in bestimmten CPU-gebundenen Szenarien senken, in denen der Render-Submission-Thread der begrenzende Faktor ist. Diese Arten von CPU-gebundenen Szenarien können auftreten, wenn viele Objekte gleichzeitig auf dem Bildschirm gerendert werden müssen.

Des Weiteren wird die Unterstützung für weitere G-Sync-kompatible Monitore hinzugefügt, darunter der 27GP950 von LG, die 2021 B1 4K-Serie, die 2021 C1 4K-Serie, die 2021 G1 4K-Serie und die 2021 Z1 8K-Serie sowie der MSI MAG 301 RF. Außerdem ist die Nvidia-Broadcast-Funktion zur Entfernung von Hintergrundgeräuschen nativ in "Open Broadcaster Software" (OBS), einem Broadcasting-Tool für Streamer, integriert worden. Zusätzlich unterstützt dieser Treiber die optimalen Einstellungen der GeForce Experience für Spiele wie It Takes Two und Rogue Heroes: Ruins of Tasos sowie kreative Anwendungen mit 34 Applikationen von Adobe Lightroom bis Blackmagic Davinci Resolve.

Der aktualisierte Treiber kann bei Nvidia, Geforce.com oder via GeForce Experience runtergeladen werden.

Quelle: Nvidia

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am