Star Wars: Zwei Klassiker-Bundles für PS4 und Switch von Aspyr

 
von ,

Zwei Klassiker-Bundles mit Star-Wars-Spielen für PS4 und Switch von Aspyr Media

Star Wars (Sonstiges) von Lucas Arts / Disney
Star Wars (Sonstiges) von Lucas Arts / Disney - Bildquelle: Lucas Arts / Disney
Aspyr Media hat zwei Klassiker-Bundles mit Star-Wars-Spielen für PlayStation 4 und Switch angekündigt, die im Laufe des Jahres als physische Box-Versionen für jeweils 29,99 Euro in Nordamerika und Europa erscheinen werden.

Das erste Bundle ist die "Star Wars Jedi Knight Collection". Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast und Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy sind enthalten. Star Wars: Jedi Knight fehlt hingegen. Das zweite Paket, die "Star Wars Racer and Commando Combo", besteht aus Star Wars Republic Commando und Star Wars Episode I: Racer.

Die PlayStation-4-Fassungen der beiden Bundles werden ab dem 26. Oktober erhältlich sein. Die Switch-Umsetzungen sollen am 16. November folgen.
Quelle: Aspyr Media

Kommentare

OchsvormBerg schrieb am
Grim85RIP hat geschrieben: ?11.10.2021 22:39
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) hat geschrieben: ?11.10.2021 18:45 JK Collection ohne Teil 1. Das ist schon ziemlich schwach. Den ollen Racer will doch auch niemand mehr. Versoftung alter Schinken auf billigste Weise.
Ich hoffe bei Kotor für Switch geben sie sich da mehr Mühe.
Der "olle" Racer ist sogar ziemlich beliebt (auch wenn ich nicht wirklich sagen kann warum) und das Dark Forces II Jedi Knight fehlt, naja dann muss man auch monieren, dass Dark Forces ebenfalls nicht im Bundle enthalten ist.
Was für ein Unsinn. Es ist eine "Star Wars Jedi Knight Collection" und keine "Star Wars Dark Forces: Jedi Knight Collection". Der Preis ist eine Frechheit für 2 uralte Spiele. Und ja, es ist ein schlechter Witz, dass das beste Spiel der Reihe (JK1) nicht enthalten ist.
Hätten die aus beiden Collections eine gemacht und JK1 dazu gepackt, wären 30 Euro für Fans ok, aber so...
Kuttelfisch schrieb am
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) hat geschrieben: ?12.10.2021 10:55
Kuttelfisch hat geschrieben: ?12.10.2021 10:26 Future Racer
Bitte? Kennst du nicht das Star Wars Intro?
"A long time ago, in a galaxy far, far away..."
:Häschen:
Fuuu.... hast Recht! Ich habe das Spiel all die Jahre in das falsche Genre gesteckt.
Fairytale Racer wäre dann wohl die korrekte Bezeichnung :Vaterschlumpf:
sourcOr schrieb am
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) hat geschrieben: ?11.10.2021 18:45 JK Collection ohne Teil 1. Das ist schon ziemlich schwach. Den ollen Racer will doch auch niemand mehr. Versoftung alter Schinken auf billigste Weise.
Ich hoffe bei Kotor für Switch geben sie sich da mehr Mühe.
Bild
"Kino-Versoftung" lmao
Kuttelfisch schrieb am
Den Racer habe ich damals gespielt. Okay auf dem N64 hatte ich damals jeden Future Racer gespielt...selbst Wipeout 64 :-D
Heute spiele ich den aber immer noch gerne. Was aber auch daran liegt das ich mit Wipeout und den vielen Future Racer die sich daran bedienen nicht warm werde. Von daher gibt es nicht allzu viele die ich noch spielen möchte.
War damals schon eher der F-Zero Typ.
schrieb am